Schon deutlich mehr Waldbrände als im Hitzejahr 2018

Die Waldbrandschäden in Brandenburg könnten in diesem Jahr größer ausfallen als im Hitzejahr 2018. «Die Zahl der Brände lag bis zum heutigen Tag (25. Juli) mit 376 bereits um rund 100 höher als zur gleichen Zeit im Jahr 2018», sagte der stellvertretende Waldbrandschutzbeauftragte, Philipp Haase, der Deutschen Presse-Agentur am Montag. Mit Stand Montag sind rund 950 Hektar Brandfläche registriert worden. 2018 wurden 1650 Hektar Waldfläche Opfer der Flammen, wie das Umweltministerium in Potsdam auf eine Anfrage aus der AfD-Landtagsfraktion mitteilte. Laut Waldbrandzentrale war das der höchste Wert seit 1990.
Einsatzfahrzeuge fahren bei einem Waldbrand zum Brandort. © Philipp Schulze/dpa/Symbolbild

«Entscheidend ist, ob wir in den kommenden Tagen und Wochen weitere Großschadenslagen bekommen», betonte Haase. «Problematisch» sei nach wie vor die Lage auf den munitionsbelasteten Flächen, auf denen die Löschmannschaften aus Gründen der Sicherheit nur beschränkt zum Einsatz kommen könnten. Die Waldbrandsaison geht bis Ende September.

Laut Umweltministerium sind in Brandenburg seit 2018 bis Anfang Juli dieses Jahres insgesamt rund 4082 Hektar Wald durch Brände vernichtet worden. Das entspricht rechnerisch einer Fläche von 2915 Fußballfeldern. Den Angaben zufolge hatten sich in dieser Zeit im Landkreis Teltow-Fläming mit 1580 Hektar die meisten Waldbrandschäden in Brandenburg ereignet. Vergleichsweise glimpflich schnitt dagegen der waldarme Kreis Prignitz mit 5,7 Hektar Baumschäden seit 2018 ab.

Waldeigentümer können selbst entscheiden, ob sie eine Brandfläche durch natürlichen Bewuchs aufforsten wollen oder durch eigene Bepflanzungen. Für Flächen von mehr als 0,5 Hektar gibt es eine gesetzliche Pflicht zur Wiederbewaldung. Sie gilt laut Umweltministerium auch für Flächen, auf denen der neue Wald nur unzureichend natürlich heranwächst.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Feuer: Waldbrände lodern im Norden und Süden : Erste Evakuierungen
Regional berlin & brandenburg
Truppenübungsplatz: Waldbrandgefahr weiter hoch: Feuer in Döberitzer Heide
Regional berlin & brandenburg
Umwelt: Zahl der Waldbrände in Brandenburg steigt auf fast 130
Regional berlin & brandenburg
Ermittlungen: Mehrere Waldbrände derzeit in Brandenburg: Oft Brandstiftung
Regional berlin & brandenburg
Elbe-Elster: Großbrand noch nicht unter Kontrolle
Regional berlin & brandenburg
Feuerwehreinsätze: Waldbrandgefahr weiter hoch: 362 Brände seit Saisonbeginn
Regional berlin & brandenburg
Elbe-Elster: Experte: Einsatz von Löschpanzern bei Waldbränden sinnvoll
Regional berlin & brandenburg
Trockenheit: 500 Waldbrände in diesem Sommer - Brunnenbau und Waldwege