Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Toter 19-Jähriger: Staatsanwaltschaft setzt Ermittlung fort

Nach dem Tod eines 19-Jährigen in Trebbin im August 2019 hat die Staatsanwaltschaft Potsdam erneut ein Todesermittlungsverfahren aufgenommen. Die Generalstaatsanwaltschaft habe die Behörde darum gebeten, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Grund dafür seien Informationen, die die Anwältin der Eltern der Generalstaatsanwaltschaft habe zukommen lassen. Die Staatsanwaltschaft kenne den Inhalt der Informationen bisher nicht, führte der Sprecher aus. Zunächst hatte der RBB berichtet.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Der junge Mann war vor mehr als vier Jahren am Bahnhof in Trebbin (Landkreis Teltow-Fläming) von einem Zug überrollt worden. Die Staatsanwaltschaft habe damals keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden gesehen, sagte der Sprecher. Entsprechend sei das Todesermittlungsverfahren 2021 von der Staatsanwaltschaft eingestellt worden. Anfang 2023 billigte die Generalstaatsanwaltschaft die Einstellung. Laut dem RBB gingen die Ermittlungsbehörden von einem Unfall aus. Die Eltern des Toten waren seitdem um die Wiederaufnahme des Verfahrens bemüht, da sie von einem Drittverschulden ausgehen.

Bei einem Gespräch im August 2023 mit den Eltern habe der leitende Staatsanwalt klar gemacht, dass das Todesermittlungsverfahren wieder aufgenommen werden könnte, wenn neue Beweise vorlägen. Neue Informationen habe die Anwältin der Eltern nun der Generalstaatsanwaltschaft geliefert.

Man müsse zwischen einem Todesermittlungsverfahren und einem Ermittlungsverfahren unterscheiden, betonte der Sprecher mit Blick auf den RBB-Bericht. Im nun wieder aufgenommenen Todesermittlungsverfahren werde unter anderem geprüft, ob ein Fremdverschulden vorgelegen haben könnte. Erst danach schließe sich möglicherweise ein Ermittlungsverfahren an, so der Sprecher der Staatsanwaltschaft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Tv & kino
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Das beste netz deutschlands
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Fan-Proteste
Fußball news
Kein Investoren-Einstieg bei DFL - Fans feiern Entscheidung
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar
Reise
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar