TV-Ermittler planen Solidaritätslesung für Seenotrettung

Mehrere Schauspielerinnen und Schauspieler, die man aus dem Sonntagskrimi kennt, wollen sich mit einer Lesung für die Seenotrettung auf dem Mittelmeer starkmachen. Das Deutsche Theater in Berlin plant am 18. Dezember eine szenische Aufführung mit dem Titel «Tatort Mittelmeer». «Prominente Schauspielende aus den Krimiserien "Tatort" und "Polizeiruf 110" lesen Berichte von Rettenden und Geretteten», kündigte das Theater am Donnerstag an. Beteiligen sollen sich zum Beispiel Verena Altenberger, Lucas Gregorowicz, Karin Hanczewski, Peter Kurth, Heike Makatsch, Claudia Michelsen und Stefanie Reinsperger.
Verena Altenberger kommt zur Verleihung des Deutschen Schauspielpreises 2022. © Monika Skolimowska/dpa/Archivbild

Die Hälfte der Ticketeinnahmen soll an die Seenotrettungsorganisation SOS Humanity gehen. Zudem sollen Spenden für die Einsätze des Schiffs «Humanity 1» gesammelt werden. Die Seenotretter hatten zuletzt in Italien Probleme bekommen, erst nach Tagen durften sie auf Sizilien alle geretteten Menschen von Bord schicken.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Abgezockte Niederländer bringen Kritiker zum Schweigen
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
People news
Adel: Prinzessin Kate zeigt sich mit Smaragd-Kette von Diana
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
Magdeburg: «Polizeiruf 110» deckt bizarre Familiengeschichte auf
Ausland
Mittelmeer: Italien und Seenotrettung - Nach der Wahl die Blockade?
Ausland
Hilfsorganisationen: Deutsche Seenotretter visieren neue Einsätze an