Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Streit um Pizzareste endet beinahe tödlich: Mann vor Gericht

Weil er in einem Streit um Pizzareste einen anderen obdachlosen Mann durch massive Tritte lebensgefährlich verletzt haben soll, steht ein 40-Jähriger vor dem Berliner Landgericht. Die Staatsanwaltschaft geht von einem versuchten Mord aus niedrigen Beweggründen aus. Der Angeklagte erklärte zu Prozessbeginn am Dienstag, er habe den 66 Jahre alten Mann zwar schlagen, aber nicht töten wollen. «Ich hatte mich nicht mehr unter Kontrolle», gab der 40-Jährige zu.
Polizei
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Der deutsche Angeklagte soll das Opfer im April dieses Jahres im Vorraum einer Bankfiliale in Berlin-Mitte attackiert haben. Zuvor habe eine Passantin dem 66-Jährigen eine Pizzaschachtel mit Resten überlassen, die sie zunächst dem Angeklagten angeboten habe, heißt es in der Anklage. Der 40-Jährige habe das Opfer mit «massiven, zielgerichteten und wuchtigen Stampftritten» gegen den Kopf lebensgefährlich verletzt.

Von elf Tritten geht die Anklage aus. Der 66-Jährige sei seitdem ein Pflegefall, hieß es im Prozess. Er könne nicht mehr essen, nicht mehr sprechen und leide an Krampfanfällen.

In einer weiteren Anklage wird dem 40-Jährigen vorgeworfen, im Februar dieses Jahres am Berliner Alexanderplatz einen Sicherheitsmitarbeiter mit einer Flasche attackiert zu haben. Der Betroffene habe ein leichtes Schädel-Hirn-Trauma erlitten, so die Anklage. Der 40-Jährige erklärte nun, er sei damals erheblich alkoholisiert gewesen und habe kaum Erinnerungen an den Vorfall.

Der Angeklagte wurde kurz nach dem Angriff gegen den 66-Jährigen festgenommen und befindet sich seitdem in Haft. Für den Prozess sind bislang vier weitere Tage bis zum 2. Januar 2024 vorgesehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tony Cragg
Kultur
Der Tabubruch: Craggs Kunst zum Anfassen
Leonie Benesch
People news
Leonie Benesch: «Selbst an der Waldorfschule das Öko-Kind»
Pablo Neruda
Kultur
Untersuchung über Tod von Pablo Neruda wird neu aufgerollt
iOS 17.4: Neue Emojis, Sideloading für Apps und mehr
Handy ratgeber & tests
iOS 17.4: Neue Emojis, Sideloading für Apps und mehr
Breitbandausbau
Internet news & surftipps
EU-Kommission will digitale Infrastruktur ausbauen
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Thomas Tuchel
Fußball news
Bayern-«Neuausrichtung» im Sommer ohne Tuchel
Kribbeln, Taubheit, Verwirrung: Steckt Epilepsie dahinter?
Gesundheit
Kribbeln, Taubheit, Verwirrung: Steckt Epilepsie dahinter?