Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Spandaus Wasserballer gewinnen 13:10 bei ASC Duisburg

Die Wasserballer von Spandau 04 haben ihre Auswärtspartie des 5. Erstliga-Spieltages der Gruppe A beim ASC Duisburg mit 13:10 (6:3,3:2 - 2:3,2:2) gewonnen. Mit dem Erfolg bleibt der Rekordmeister weiter ohne Punktverlust (10:0) und Waspo Hannover auf den Fersen. Die Niedersachsen haben nur eine bessere Tordifferenz. Für Spandaus Manager Peter Röhle war es der «erste echte Wahrsager, was die Meisterschaft angeht».
Wasserball
Ein Wasserball-Spieler wirft den Ball. © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Duisburg, das 2016 im Duell mit Spandau das Double aus Meisterschaft und Pokal gewann, war engagiert und hielt stark dagege, war aber letztlich ohne echte Siegchance gegen die Berliner. Nach dem ersten Viertel lagen die Gäste mit 6:3 in Front, wobei der Kroate Marin Tomasovic (21) mit einem lupenreinen Hattrick zum 3:0 binnen anderthalb Minuten die Weichen stellte. Zur Halbzeit wurde mit einem 9:5-Vorsprung für Spandau die Seiten gewechselt, nach der Pause spielte das Hauptstadt-Team nach ausgeglichenem Verlauf den 13:10 ohne Glanz nach Hause.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Landschaftspark Duisburg
Tv & kino
Über 3000 Komparsen für Serie «Euphorie» gesucht
Lena Meyer-Landrut
People news
Lena Meyer-Landrut spricht offen über Selbstzweifel
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Uwe Gensheimer
Sport news
Gensheimer: Bei Hymne immer Bilder vom Vater im Kopf
Grill Control - Smarte Gasgrillsteuerung
Familie
Grillen wird weiblicher: Trends rund um Rost und Brenner