Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

SC Potsdam überrascht mit 3:0-Sieg in Dresden

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam sind erfolgreich in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Beim Dresdner SC setzte sich der Zweite der verganenen Spielzeit am Samstag nach einer starken Vorstellung mit 3:0 (26:24, 25:20, 25:22) durch. Herausragende Spielerin im Siegerteam war die 1,90 Meter große Rumänin Rodica Buterez auf der Außen-Annahmeposition.
Frauen-Volleyball
Spielerinnen strecken ihre Arme in Richtung eines Volleyballs. © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Erfolgreichste Angreiferin beim SC Potsdam war indes die Serbin Tara Taubner. Sie brachte es auf 14 Punkte. Buterez und Suvi Kokkonen steuerten je zwölf Punkte zum Sieg bei.

Im ersten Satz brachte das weitgehend neu formierte Team der Potsdamerinnen das Kunststück fertig, einen 13:20-Rückstand noch zu drehen. Dabei musste das Team um Kapitänin und Zuspielerin Kristina Guncheva am Ende auch zwei Satzbälle abwehren. Dieser Erfolg stärkte spürbar die Moral der Brandenburgerinnen für den Fortlauf der Partie.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Israelischer Pavillon
Kultur
Aus Protest: Israel-Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
FC Barcelona - Paris Saint-Germain
Champions league
Barça-Trainer Xavi sauer auf Schiedsrichter: «Katastrophe»
Frau an Regenwasserspeicher
Wohnen
So bunkern Sie Regenwasser für schlechte Zeiten