«Moment gekommen»: Hertha-Präsident Gegenbauer tritt zurück

24.05.2022 Der Schritt war nach der gelungenen sportlichen Rettung erwartet worden. Werner Gegenbauer hat vor der Mitgliederversammlung am Sonntag sein Amt als Präsident von Hertha BSC niedergelegt.

Werner Gegenbauer, Präsident von Hertha BSC. © Jörg Carstensen/dpa/Archivbild

Werner Gegenbauer ist als Präsident des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zurückgetreten. «Hertha BSC steht auf einem guten Fundament. Aber es gibt Momente für Neuanfänge. Und ich denke und spüre, dass heute ein solcher Moment gekommen ist. Mit meinem Entschluss möchte ich einen Neuanfang für die Zukunft von Hertha BSC einleiten», schrieb der 71-Jährige am Dienstag auf der Webseite des Vereins, einen Tag nach dem 2:0-Erfolg im Relegations-Rückspiel beim Hamburger SV, mit dem das Hertha-Team doch noch den Klassenerhalt schaffte.

In Berlin wurde seit längerem mit einem Rückzug des in der Kritik stehenden Gegenbauers vor der Mitgliederversammlung am Sonntag gerechnet. Der Unternehmer kommt mit seinem Rückzug einer möglichen Abwahl zuvor. Gegenbauer führte Hertha seit 2008, seine Amtszeit war bis 2024 vorgesehen.

Doch bereits bei der letzten Wiederwahl im Oktober 2020 hatte Gegenbauer ohne Gegenkandidat nur 54 Prozent der Stimmen erhalten. Bereits vor mehreren Wochen hatte Millionen-Investor Lars Windhorst mit massiver Kritik an Gegenbauer und dessen Vereinspolitik für Aufsehen gesorgt. Der Finanz-Experte hatte Gegenbauer vorgeworfen, sein Investment von 375 Millionen Euro verschwendet zu haben. Direkt rief der Geldgeber zu einem Abwahl Gegenbauers auf.

Dass dieser Zwist zu seinem vorzeitigen Abgang geführt hat, verneint Gegenbauer: «Ich möchte ausdrücklich klarstellen, dass die momentanen Unstimmigkeiten mit unserem Investor bei meiner Entscheidung keine Rolle gespielt haben. Diese Auseinandersetzung ist nie eine persönliche gewesen. Es ist eine Kontroverse zwischen Hertha BSC und der Tennor Holding.»

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Familie

Loslassen, nicht Fallenlassen: Drogensucht bei Kindern: Die harte Gratwanderung für Eltern

People news

US-Komiker: Comedy-Ikone Steve Martin denkt über Karriereende nach

Das beste netz deutschlands

Featured: Digital Demo Day 2022: Vodafone UPLIFT ist bei der Messe für Start-ups dabei

Auto news

ADAC: Spritpreise: 12 Cent Unterschied zwischen Morgen und Abend

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha-Präsident Gegenbauer erklärt Rücktritt

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Hertha BSC widerspricht: Präsident Gegenbauer noch im Amt

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha widerspricht Rücktrittsmeldung: Gegenbauer im Amt

Regional berlin & brandenburg

Fußball: Hertha-Präsident Gegenbauer tritt zurück: Kandidatensuche

Regional berlin & brandenburg

Vereinsführung: Unternehmer und Fan: Bernstein will Hertha-Präsident werden

Regional berlin & brandenburg

Millionen-Deal: Windhorst zu Gegenbauer: «Nachtreten nicht unser Stil»

Regional berlin & brandenburg

Mitgliederversammlung : Hertha-Interimschef fordert bessere Zusammenarbeit

Regional berlin & brandenburg

Hertha BSC: Spannung vor Mitgliederversammlung: Plakat gegen Windhorst