Hertha-Fan nach Spiel geschlagen und schwer verletzt

Bei einem Streit nach dem Relegationsspiel gegen den Hamburger SV ist ein Fan von Hertha BSC am Donnerstagabend ins Gesicht geschlagen und schwer am Kopf verletzt worden. Der Fahrer eines Wagens mit Rostocker Kennzeichen und der Hertha-Fan sollen nach dem Spiel im Kreuzungsbereich der Rominter Allee und der Olympischen Straße in Streit geraten sein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Als der 55 Jahre alte Hertha-Fan weitergehen wollte, habe ihn der Beifahrer des Wagens, der ein Oberteil mit dem Vereinslogo von Hansa Rostock getragen haben soll, nach bisherigen Erkenntnissen geschlagen. Der 55-Jährige stürzte, schlug mit dem Kopf auf der Straße auf und erlitt die schweren Verletzungen.
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Der mutmaßliche Täter soll zu Fuß geflüchtet sein. Der BMW-Fahrer sei über die Olympische Straße in Richtung Reichsstraße davongefahren, hieß es. Der Hertha-Fan wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
125 Tote: Entsetzen nach Stadion-Massenpanik in Indonesien
Tv & kino
Fernsehen: Ex-RTL-Manager wird ProSiebenSat.1-Chef
Tv & kino
Hollywood: Sklaven-Drama «Emancipation» mit Will Smith kommt ins Kino
Tv & kino
Fernsehen: ProSiebenSat.1-Chef Rainer Beaujean geht
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Landeskriminalamt: Schwer verletzter Hertha-Fan stirbt in Klinik: Ermittlungen
Regional mecklenburg vorpommern
Fußball: Toter Hertha-Fan: Polizei sucht Verdächtigen mit Phantombild
Regional berlin & brandenburg
Fußball: Hertha-Fan stirbt: Club spricht Angehörigen Mitgefühl aus
Regional mecklenburg vorpommern
Kriminalität: Toter Hertha-Fan nach Relegationsspiel: Verhaftung
Regional berlin & brandenburg
Sportpolitik: Hoffnung für Hertha: Senatorin schlägt Stadion-Standort vor
Regional berlin & brandenburg
Fußball: Giffey lobt Herthas Vorschlag für Standort von neuem Stadion
2. bundesliga
Relegation: HSV-Trainer Walter: «Haben das Momentum auf unserer Seite»
1. bundesliga
Bundesliga: Hertha in Kienbaum mit erstem Training - Lotka setzt aus