Kinder fordern auf Demos kinderfreundlichen Stadtverkehr

Zahlreiche Kinder und ihre Eltern haben an diesem Wochenende auf rund einem Dutzend Fahrraddemos in Berlin für einen kinderfreundlicheren Stadtverkehr demonstriert. Beim «Kidical-Mass-Aktionswochenende» forderten «tausende Kinder und Eltern, dass sich Kinder frei, unbeschwert und sicher auf dem Fahrrad bewegen können», teilten mehrere Berliner Verkehrsverbände wie der ADFC und der Verkehrsclub (VCD) am Samstag gemeinsam mit. An Verkehrssenatorin Bettina Jarasch (Grüne) übergaben die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Samstagvormittag eine Petition mit mehr als 84.000 Unterschriften.
Elena (11) und Lucie (8/r) nehmen an der Kinder-Fahrraddemonstration "Kidical Mass" teil. © Paul Zinken/dpa

Die erste Kinder-Fahrraddemo startete am Vormittag durch Friedrichshain. In den anderen Bezirken waren für den Nachmittag und für Sonntag weitere Kundgebungen geplant.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Sieg gegen Uruguay: Ronaldo und Portugal jubeln über WM-Achtelfinale
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Das beste netz deutschlands
Messenger-Trick: So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag
Tv & kino
Featured: Fall – Fear Reaches New Heights | Filmkritik: Hochmut kommt vor dem…
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Protestaktion: Kinder und Eltern bei Fahrraddemos in Berlin
Auto news
Mobilität im Alltag: Wissenswertes über Lastenräder
Regional bayern
G7-Gipfel: Protest gegen G7: Demonstranten dürfen in Schlossnähe