Autofreier Tag: Kostenlose Bahnen und Busse - Spielstraßen

Alle Berliner U-Bahnen, S-Bahnen, Busse und Straßenbahnen können an diesem Donnerstag kostenlos genutzt werden. Außerdem werden 37 Nebenstraßen am Nachmittag (15.00 bis 19.00 Uhr) zu Spielstraßen und für den Auto- und Radverkehr gesperrt. Beides gehört zur dritten Teilnahme Berlins am internationalen autofreien Tag am 22. September (World Car Free Day). Weltweit sollen Aktionen zum Thema autofreie Mobilität stattfinden.
Eine U-Bahn fährt in den Bahnhof Zoologischer Garten ein. © Jörg Carstensen/dpa

Für S-Bahn-Fahrten von Berlin nach Brandenburg ist allerdings eine Fahrkarte nötig. Verkehrssenatorin Bettina Jarasch (Grüne) dankte den vielen Initiativen, die in der ganzen Stadt die Spiel- und Nachbarschaftsstraßen betreuen.

Tatsächlich autofrei war der Tag in früheren Jahren in Berlin allerdings nicht, beim Verkehr war kein Unterschied festzustellen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Justiz: Iran: «Taxi Teheran»-Regisseur Jafar Panahi auf Kaution frei
People news
Mit 88 Jahren : Modesesigner Paco Rabanne gestorben
Sport news
Sommerspiele 2024: Ukraine will Olympia ohne Russland und Belarus
Internet news & surftipps
Internet: Twitter bringt neues Bezahl-Abo nach Deutschland
Das beste netz deutschlands
Featured: Das sind die 5 besten ChatGPT-Alternativen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen
Musik news
Musikcharts: Erster Nummer-eins-Hit für Udo Lindenberg
Auto news
Daimler Freightliner Supertruck II: Gegen den Widerstand