Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizisten nehmen mutmaßlichen Drogenhändler fest

Polizisten haben einen mutmaßlichen Drogenhändler in Berlin-Tiergarten festgenommen. Die Beamten beobachteten den Mann am Samstagvormittag bei einem mutmaßlichen Drogenhandel, wie die Polizei Berlin am Sonntag mitteilte. Als der Verdächtige die Polizisten bemerkte, ging er zügig davon, die Beamten konnten ihn aber verfolgen und festnehmen, wie es hieß.
Symbolbild Polizei
Der Schriftzug „Polizei“ ist auf einem Streifenwagen zu lesen. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Bei der darauffolgenden Durchsuchung fanden die Polizisten eine erhebliche Menge verschiedener Drogen wie Kokain, Crystal Meth, LSD, Cannabis, Haschisch, Ketamin und Ecstasy bei dem Mann, wie es weiter hieß. Sie stellten den Angaben zufolge die Drogen, ein Handy und Bargeld sicher.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Taormina Film Festival - Sharon Stone für Lebenswerk geehrt
People news
Sharon Stone über US-Wahlkampf: Ich bin zutiefst besorgt
Tokio Hotel beim Deichbrand-Festival
People news
Tokio Hotel: sehr gefreut über Einladung zu Pride-Konzert
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Kai Havertz
Nationalmannschaft
Nationalspieler Havertz im Glück: Hochzeit mit Sophia
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte