Mehrere Verletzte bei Streit an Berliner Club

Bei Auseinandersetzungen an einem Club in Berlin-Mitte sind eine Frau und drei Männer verletzt worden. Eine 20-Jährige war am frühen Samstagmorgen in der Diskothek in der Mohrenstraße zunächst mit einer anderen Frau aneinander geraten, wie die Polizei mitteilte. Diese habe dann mit einer Flasche geworfen und die 20-Jährige am Kopf getroffen. Bevor die Angreiferin flüchtete, soll sie noch Pfefferspray versprüht haben.
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Zahlreiche Gäste liefen daraufhin ins Freie, ein 45-jähriger Mitarbeiter erlitt Atemwegsreizungen wegen des Sprays. Die am Kopf verletzte Frau wurde von Gästen aus dem Lokal getragen und kam in ein Krankenhaus.

Als die Polizei vor Ort war, gerieten zwei Männer auf dem Bürgersteig gegenüber des Clubs aneinander. Die beiden 20- und 21-Jährigen sollen sich nach Polizeiangaben mit Fäusten gegenseitig ins Gesicht geschlagen haben. Sie wurden von den Beamten getrennt. Beide erlitten leichte Gesichtsverletzungen und bekamen Anzeigen wegen Körperverletzung.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Fußball news
Nationalmannschaft: Flicks Optionen: «Kimmich ist einer der besten Sechser»
Tv & kino
Medien: Thrillerserie «Echo 3»: Luke Evans als US-Elite-Soldat
People news
Musikerin: Sarah Connor über ukrainische Gastfamilie: Gute Erfahrung
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Hagen: Großeinsatz an Schule: Atemwegsreizungen bei 24 Menschen
Regional hessen
Landgericht Frankfurt: Prozess um Messerattacke auf Zeil mit Geständnis eröffnet
Regional hamburg & schleswig holstein
St. Pauli: Zwei lebensgefährlich Verletzte bei Messerattacken
Regional bayern
Landkreis Kronach: Tritte und Hammerschläge gegen Kopf: Verdächtige in U-Haft
Regional niedersachsen & bremen
Hamburg: Messerstiche bei Streit: 46-Jähriger in Lebensgefahr
Regional berlin & brandenburg
Extremismus: Schwules Paar in Kreuzberg angegriffen
Regional thüringen
Extremismus: Vier Anklagen wegen Überfall auf Rechtsextremisten
Regional nordrhein westfalen
Landgericht: Prozess um lebensgefährliche Attacke mit Glasflasche