Jan Redmann an Spitze der CDU Brandenburg gewählt

Der 43 Jahre alte Landespolitiker Jan Redmann ist am Samstag an die Spitze der brandenburgischen CDU gewählt worden. Er erhielt bei einem Landesparteitag in Potsdam 85,7 Prozent der Stimmen. Bei 224 abgegebenen Stimmen votierten 192 Delegierte mit Ja. Redmann war der einzige Kandidat. Dem Wechsel kommt eine besondere Bedeutung zu: Redmann will auch Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl im Herbst 2024 werden. Redmann, der auch Fraktionschef im Landtag ist, löst Innenminister Michael Stübgen auf dem Parteivorsitz ab.
Jan Redmann, Fraktionsvorsitzender der Brandenburger CDU, aufgenommen während einer Pressekonferenz. © Soeren Stache/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
«Tut weh»: Aus der HSV-Aufstiegstraum, VfB bleibt Erstligist
Internet news & surftipps
Computer-Brille: Apple stößt in neue Produkt-Kategorie vor
People news
Harrys Kampf gegen den britischen Boulevard
Handy ratgeber & tests
Galaxy-S23-Größe: Die drei Samsung-Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
Instagram Reel in Story teilen: So geht’s 
Games news
Steam-Spiele neu installieren: Mit und ohne Download
People news
Prinzessin Eugenie ist wieder Mutter geworden
Reise
Reiseveranstalter pleite: Wie gibt es Geld zurück?