Mann bei Badeunfall ertrunken: Suche mit Booten und Tauchern

Ein 86-Jähriger ist bei einem Badeunfall im Nieder Neuendorfer See bei Hennigsdorf (Landkreis Oberhavel) ertrunken. Der Mann sei am Mittwochabend schwimmen gegangen und nicht zur gewohnten Zeit zurückgekehrt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Daraufhin meldete seine Ehefrau den Mann als vermisst. Die Schuhe des Mannes standen demnach noch am Ufer, doch er war nicht zu sehen. Mit Booten und Tauchern wurde nach ihm gesucht. Gegen 23.15 Uhr wurde er leblos aus dem Wasser geborgen. Die Polizei leitete ein Todesermittlungsverfahren ein - wie üblich in solchen Fällen.
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Weltmeisterschaft in China: Deutsches Tischtennis-Team hat Medaille sicher
Internet news & surftipps
Suchmaschine: Neeva macht Google mit werbefreier Suche Konkurrenz
People news
Schauspielerin: Iris Berben träumt von einer gerechteren Gesellschaft
People news
Filmdreh: Baldwin einigt sich mit Familie von getöteter Kamerafrau
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Obduktion: Schwimmerin bei Tollensesee-Überquerung ertrunken
Regional bayern
Landkreis Starnberg: Kripo ermittelt wegen Leichenfund nach Tretboot-Vorfall
Regional berlin & brandenburg
Uckermark: Mann stirbt in Prenzlauer Seebad: Todesursache noch unklar
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Schwimmerin stirbt bei Seeüberquerung: Ermittlungsverfahren
Regional bayern
Landkreis Freising: Vermisster Festivalbesucher tot aus Echinger See geborgen