Street-Art-Künstler Jim Avignon zeigt seine Bühnenbilder

Unter dem Bandnamen Neoangin steht der Berliner Street-Art-Künstler Jim Avignon seit vielen Jahren auch als Musiker und Sänger auf der Bühne. Für die Auftritte realisiert er jeweils großformatige Bühnenbilder mit den für ihn typischen Figuren, die in ihrer Farbintensität an Comics denken lassen. Avignon hat damit auch einen Teil der berühmten East-Side-Gallery auf den 1,3 Kilometer langen Überresten der Berliner Mauer zwischen Ostbahnhof und Oberbaumbrücke gestaltet.
Jim Avignon steht vor seinem Werk an der East Side Gallery in Berlin. © Arne Immanuel Bänsch/dpa/Archivbild

Erstmals sind nun mit der Ausstellung «small world - big cities» rund 40 seiner Bühnenarbeiten zu sehen. Von diesem Freitag an bis zum 21. August zeigt Avignon Beispiele von seinen Dekos für Technoclubs aus den 90er Jahren bis zu Bühnenbildern aktueller Auftritte.

Zu sehen sind die Arbeiten, die sonst nach den Konzerten zusammengefaltet meist im Keller des Künstlers landen, im Mahalla im Berliner Stadtteil Oberschöneweide, einem zum Kunstort transformierten ehemaligen Drehstromkraftwerk.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
8. Spieltag: FC Bayern jubelt wieder - Musiala brilliert gegen Leverkusen
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
People news
Enthüllungsjournalist: Klimmzüge & Tischtennis - Günter Wallraff wird 80
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
People news
Abschied: Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Weimarer Land: Streetart-Künstler Jim Avignon stellt in Bad Berka aus
Regional sachsen anhalt
«Mauerspuren»: Online-Erkundungstour nach Überresten der Berliner Mauer
Regional berlin & brandenburg
Online-Ausstellung: Sammlung zu Mauer und Teilung online: Neues Angebot