Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mahutschich und Kendricks wollen Vorjahressieg wiederholen

2023 gewannen sie ihre jeweilige Konkurrenz. Beim Springer-Meeting am Mittwoch in Cottbus treten sie wieder als Favoriten an.
Jaroslawa Mahutschich
Jaroslawa Mahutschich aus der Ukraine in Aktion. © Oliver Weiken/dpa

Jaroslawa Mahutschich aus der Ukraine und Sam Kendricks aus den USA führen die Startlisten für das 20. Internationale Springer-Meeting in der Cottbuser Lausitz-Arena an. Welt- und Europameisterin Mahutschich siegte im Vorjahr im Hochsprung mit 1,98 Metern und ist auch in diesem Jahr an diesem Mittwoch die Favoritin. Aus Deutschland sind Imke Onnen (LG Hannover), Marie-Laurence Jungfleisch (VfB Stuttgart) und Blessing Enatoh (LG Nord Berlin) am Start.

Im Stabhochsprung der Männer ist Tom Linus Humann vom Schweriner SC aus deutscher Sicht dabei. Und neben dem zweimaligen Cottbus-Sieger Kendricks tritt im achtköpfigen Feld auch der dreimalige Cottbus-Sieger Piotr Lisek an. Der Pole hält mit 5,92 Metern den Meeting-Rekord. Die Lausitz-Arena ist mit 2200 Zuschauern ausverkauft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Tour de France - 21. Etappe
Sport news
«Alles perfekt»: Pogacar bejubelt historischen Tour-Triumph
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte