Aufprall auf geöffnete Autotür: 84-jähriger Radfahrer stirbt

Nach einem Zusammenstoß mit einer plötzlich geöffneten Autotür ist ein 84-jähriger Radfahrer in Hönow (Märkisch-Oderland) gestorben. Der Mann sei am Dienstagvormittag mit seinem Rad auf der Fahrbahn einer Straße in Hönow unterwegs gewesen, als ein 53-jähriger Fahrer die Tür seines Kleintransporters geöffnet habe, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Radfahrer sei gegen die Tür geprallt und vom Fahrrad gefallen. Der Mann habe schwere Verletzungen erlitten und sei bewusstlos ins Unfallkrankenhaus transportiert worden, wo er trotz Behandlung gestorben sei.
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick zu Acht-Tore-Vision gegen Costa Rica: «Sehr vermessen»
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Auto news
VW-Sondermodelle „Move“: Ökonomisch und ökologisch
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Kriminalität: Mann wirft Molotowcocktail auf Polizisten
Regional berlin & brandenburg
Mordversuch: Versuchter Stoß aus fahrender S-Bahn: Haft
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Rügen: Radfahrer prallt gegen Straßenlaterne: Lebensgefahr
Regional nordrhein westfalen
Mordkommission: Kopfschuss in Krefeld auf der Straße: «Kein Zufallsopfer»