Hunderte Passagiere warten auf am BER lagernde Koffer

Auch am Hauptstadtflughafen BER stapeln sich Hunderte nachgesendete Koffer, die an ihre Besitzer vermittelt werden müssen. «Den Flughafen erreichen im Moment täglich an die 300 Koffer, die von den Airlines an ihre Kunden nachgesendet werden», teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit. Das sei deutlich mehr als sonst. Alleine der Bodendienstleister Aeroground kümmert sich eigenen Angaben zufolge am BER im Auftrag der Fluggesellschaften um die Weitervermittlung von rund 1000 dort gelagerten Gepäckstücken.
Die Haupthalle des Flughafens Berlin Brandenburg. © Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

Es musste laut Flughafen eine zusätzliche Fläche zur Verfügung gestellt werden, auf der die Koffer zwischengelagert werden können. Ein Großteil stamme von den Drehkreuzen wie München oder Frankfurt. «Das ist ein aktuelles Problem.»

Um die Weiterbearbeitung kümmern sich laut Flughafen die drei Bodenverkehrsdienstleister am BER, Swissport, Aeroground und Wisag. Auch an anderen Flughäfen in Deutschland stapeln sich die Gepäckstücke. Hintergrund sind die Personalengpässe insbesondere bei den Bodenverkehrsdienstleistern.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
NBA: Doncic mit 41 Punkten: Mavs beenden Niederlagen-Serie
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Luftverkehr: Vom Drehkreuz an alle: Kofferberge an den Flughäfen
Regional berlin & brandenburg
Personalmangel: Anstrengender Reisesommer? - Engpässe drohen auch am BER
Reise
Volle Flughäfen: Anstrengender Reisesommer? Engpässe drohen auch am BER
Wirtschaft
Flughafen: Anstrengender Reisesommer? - Engpässe drohen auch am BER
Regional berlin & brandenburg
Tourismus: Anstrengender Reisesommer?: Engpässe drohen auch am BER
Regional bayern
Gewerkschaft Verdi: Neuer Warnstreik am Flughafen München
Regional bayern
Luftverkehr: Warnstreik lässt in München 36 Flüge ausfallen
Regional hessen
Tourismus: Reisetipps zur Sommerspitze am Frankfurter Flughafen