DIW: Tafeln versorgen mehr als eine Million Menschen

Mehr als eine Million Menschen in Deutschland versorgen sich nach einer Umfrage auch an Tafeln mit Lebensmitteln. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) bezifferte die Zahl am Mittwoch auf knapp 1,1 Millionen und bezog sich auf eine Umfrage aus dem Jahr 2020. Die Tafeln selbst gehen inzwischen von deutlich mehr als zwei Millionen Kundinnen und Kunden aus. Steigende Preise und der Bedarf von Flüchtlingen führten zu hohem Andrang in den Ausgabestellen.
Eine Helferin sortiert bei einer Tafel Paprika in eine Kiste. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die bundesweit rund 960 Tafeln verteilen an Bedürftige Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden können. Drei Viertel der Menschen, die Tafeln nutzten, leben nach der DIW-Umfrage von Grundsicherung. Viele seien von Armut bedroht und gesundheitlich beeinträchtigt. Besonders häufig nutzen Alleinerziehende und Paare mit Kindern die Tafeln. Ein Viertel der Menschen, die von den Tafeln profitierten, seien Kinder.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Eishockey: Noch keine Bewerber für Freiluft-Event Winter Game 2025
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Armut: Tafeln versorgen immer mehr Menschen
Panorama
Armut: Tafeln verzeichnen Anstieg um 50 Prozent
Panorama
Gesellschaft: Tafeln unter Druck - «So angespannt war die Lage noch nie»
Inland
Armut: Tafeln unter Druck: «So angespannt war die Lage noch nie»
People news
Wohltätigkeit: Grönemeyer will Berliner Tafel finanziell unterstützen
Inland
Armut in Deutschland: Lebensmittel-Tafeln verzeichnen Rekord-Ansturm
Regional hamburg & schleswig holstein
Lebensmittel: Hamburger Tafel in Not: Hilfsorganisation sammelt Spenden
Regional berlin & brandenburg
Soziales: Ukraine-Geflüchtete: Tafeln kritisieren unzureichende Hilfe