Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Landtagswahl: Genilke würde gern Verkehrsminister bleiben

Brandenburgs Verkehrsminister Rainer Genilke (CDU) würde sein Amt auch gern in der kommenden Legislaturperiode wahrnehmen. «Der Boden ist im Grunde bereitet, aber das hängt natürlich vom Wähler ab», sagte Genilke am Montag in Potsdam. «Prinzipiell bin ich natürlich gern bereit, diese interessante Aufgabe auch über den Wahltermin hinaus weiter zu gestalten.» Man habe gute Konzepte auf den Weg gebracht, nun sei man gefordert, «den Bürger von unseren Konzepten zu überzeugen», führte der Minister aus.
Rainer Genilke
Brandenburgs Infrastruktur- und Verkehrsminister Rainer Genilke (r) bei seiner Vereidigung. © Bernd Settnik/dpa/Archivbild

Genilke hatte erst im vergangenen Jahr die Nachfolge von seinem Vorgänger Guido Beermann (CDU) angetreten. Beermann hatte im November 2023 sein Amt abgegeben, um eine neue berufliche Herausforderung anzustreben. Genilke tritt in diesem Jahr wieder als Kandidat für die Landtagswahl an. Auf der CDU-Landesliste befindet er sich auf vielversprechender Position auf Platz Vier.

Am 22. September wählen die Brandenburger und Brandenburgerinnen einen neuen Landtag. Aktuell regiert eine Koalition aus SPD, CDU und Grüne das Land.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Winfried Glatzeder
People news
Glatzeder über Dschungel-Diät: Die Pfunde sind wieder drauf
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Hailey Bieber
People news
Hailey Bieber wollte Schwangerschaft nicht verbergen
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Paris 2024 - IOC-Session
Sport news
Winterspiele 2030 in französischen Alpen
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»