Mann mit Baseballschläger krankenhausreif geprügelt

05.07.2022 Ein Streit zwischen zwei Männern ist in Berlin so eskaliert, dass einer den anderen mit einem Baseballschläger krankenhausreif geprügelt hat. Die beiden Autofahrer im Alter von 28 und 43 Jahren gerieten am Montagabend im Stadtteil Gesundbrunnen (Mitte) aneinander, wie die Polizei mitteilte. Der Ältere beschädigte mit einem Stein die Frontscheibe des Wagens des anderen Mannes. Der wiederum holte einen Baseballschläger aus seinem Auto, schlug den anderen Mann bewusstlos und floh. Sanitäter brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus, wo er operiert wurde. Später kehrte der 28-Jährige zum Tatort zurück und stellte sich der Polizei.

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Abschied mit Misstönen: Modeste-Rückkehr zum FC unklar

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Musik news

Heavy Metal: Mehr als 80 000 Besucher beim Festival in Wacken

Auto news

BYD Seal startet in China: Starker Gegner für Teslas Model 3

Job & geld

Blick in den Vertrag hilft: Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Apps für Veganer:innen: Diese Anwendungen erleichtern Dir Deinen Alltag ohne tierische Produkte

Das beste netz deutschlands

Schnäppchenjagd im Netz: Was Preissuchmaschinen bringen

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Prozess: Deutscher in Spanien wegen Mordes schuldig gesprochen

Regional berlin & brandenburg

Deutscher in Spanien des Mordes schuldig gesprochen

Regional berlin & brandenburg

Stalker bedroht Tochter und schießt auf Mutter: Haftstrafe