Betrunkener bedroht Zug-Reisenden mit Messer

Ein betrunkener 57-Jähriger soll im Regionalzug von Leipzig nach Cottbus einen Mann mit einem Messer bedroht haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hat der Mann zuvor wirre Aussagen gemacht. Als sich zwei Fahrgäste daraufhin von ihm wegsetzten, habe er einem von ihnen ein Messer mit einer zwölf Zentimeter langen Klinge an den Hals gehalten. Ein zufällig anwesender Bundespolizist nahm den 57-Jährigen noch im Zug vorläufig fest und übergab ihn am Cottbusser Hauptbahnhof an seine Kollegen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,73 Promille. Nun laufen die Ermittlungen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und des Verstoßes gegen das Waffengesetz.
Ein Mann sitzt an einem Bahnhof vor einem Regionalzug auf der Bank. © Tom Weller/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Ost-Java: Indonesien: 129 Tote bei Ausschreitungen nach Fußball-Spiel
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
Games news
Featured: FIFA 23: Die besten Tipps für den Start ins Spiel
Tv & kino
Filmfest Hamburg: Fatih Akin und Diane Kruger feiern «Rheingold»-Premiere
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Internet news & surftipps
Autobauer: Tesla-Chef Musk führt Roboter-Prototypen vor
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Alkoholkonsum: Mann mit fünf Promille randaliert in Leipzig am Hauptbahnhof
Regional hessen
Gießen: Hund schüchtert Fahrgäste in Bahn ein: Halterin schläft
Regional berlin & brandenburg
Erfurt: Polizisten am Erfurter Bahnhof mit Messer bedroht
Regional hessen
Landgericht: Mann nach Messerattacke in Psychiatrie untergebracht
Regional berlin & brandenburg
Weiler-Simmerberg : Mann ruft Polizei und muss Waffensammlung abgeben
Regional bayern
München: Betrunkener löst Polizeieinsatz in S-Bahn aus: Festnahme
Regional bayern
Weiden: Verdächtige nach Degen-Angriff auf Passanten in Psychiatrie