Schweinepest-Fall erstmals im Kreis Oberspreewald-Lausitz

Zum ersten Mal ist im Landkreis Oberspreewald-Lausitz ein Fall der Afrikanischen Schweinepest nachgewiesen worden. Ein infiziertes Wildschwein sei in unmittelbarer Nähe zum Seuchengeschehen im Nachbarkreis Spree-Neiße erlegt worden, teilte der Landkreis am Montag mit. Nun werde in einem größeren Gebiet nach toten Tieren gesucht. Auch ein mobiler Wildschweinzaun entsteht.
Ein Keiler steht im Gehege eines Wildparks. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Im Kreis Spree-Neiße nahe der polnischen Grenze waren die Schutzvorkehrungen vor kurzem erhöht worden, weil weitere infizierte Wildschweine tot entdeckt oder erlegt wurden. In der Region war im September 2020 bundesweit der erste Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest bei Schwarzwild amtlich festgestellt worden.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Basketball: LeBron James zum 19. Mal im All-Star-Team der NBA
Tv & kino
RTL-Show: Claudia Effenberg muss das Dschungelcamp verlassen
Tv & kino
Science-Fiction-Film: «Avatar 2» rutscht auf Weltrangliste auf fünften Platz vor
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof : Urteil: Amazon haftet nicht für sogenannte Affiliate-Links
Internet news & surftipps
Internet: Ermittler zerschlagen kriminelle Cyber-Gruppe
Internet news & surftipps
Internet: Facebook-Konzern Meta hebt Sperre für Trump auf
People news
Band: AnnenMayKantereit finden zivilen Ungehorsam legitim
Auto news
Bessere Anbindung: Deutsche Bahn will On-Demand-Dienste auf dem Land ausbauen
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Landwirtschaftsministerium: Zur Eindämmung der Schweinepest: Jagdprämie für Bachen
Regional berlin & brandenburg
Krankheiten: Afrikanische Schweinepest in Brandenburg eingedämmt
Regional berlin & brandenburg
Schweinehaltung: Weniger Einschränkungen wegen Schweinepest
Regional berlin & brandenburg
Uckermark: Neue Pufferzone zur Bekämpfung der Schweinepest
Regional baden württemberg
Emmendingen: Nach Ausbruch der Schweinepest: Sperrzone aufgehoben
Regional mecklenburg vorpommern
Funde: Nach Schweinepest in Polen nahe MV wieder Abschussprämie
Familie
Wachsende Beliebtheit: Wildfleisch ganzjährig begehrt: «Mehr bio geht kaum»
Regional nordrhein westfalen
Jagd: Pandemiefolgen: Populationen gewachsen, mehr Tiere erlegt