Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Koks-Taxi» in Ahrensfelde aus dem Verkehr gezogen

Die Polizei im Kreis Barnim hat ein sogenanntes Koks-Taxi aus dem Verkehr gezogen. Nicht nur in Berlin, sondern auch in ländlicheren Regionen sind immer wieder Dealer unterwegs, die etwa nach einer Bestellung über soziale Medien Drogen liefern und aus dem Auto heraus verkaufen.
Kokain
Ein Pressesprecher des Zolls präsentiert einen kleinen Teil eines sichergestellten Kokainfundes. © Marcus Brandt/dpa

Polizisten stoppten am Montagabend in Ahrensfelde ein Auto, um es zu kontrollieren, wie die Behörde am Dienstag mitteilte. Die Einsatzkräfte entdeckten dabei Kokain sowie andere Betäubungsmittel. Gegen den 24-jährigen Fahrzeugführer wird ermittelt. Ende Mai wurde von der Polizei auch in Hönow im Kreis Märkisch-Oderland ein «Koks-Taxi» gestoppt, in dem 23 Konsumeinheiten Kokain gefunden wurden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Kultur
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
96. Academy Awards - Oscar-Verleihung 2024 - Ankünfte
Tv & kino
Film über D-Day: Brendan Fraser als Dwight D. Eisenhower
The Acolyte Staffel 2: Setzt Disney die Star-Wars-Serie fort?
Tv & kino
The Acolyte Staffel 2: Setzt Disney die Star-Wars-Serie fort?
Tastatur eines Laptops spiegelt sich in dessen Bildschirm
Das beste netz deutschlands
Computerpflege: Tipps für saubere Tasten
Die Sozialen Apps von Meta auf dem Display eines Smartphones
Internet news & surftipps
EU-Verbraucherschützer prüfen Meta-Bezahlmodell
Galaxy Watch7 vs. Galaxy Watch Ultra: Welches Modell passt zu Dir?
Handy ratgeber & tests
Galaxy Watch7 vs. Galaxy Watch Ultra: Welches Modell passt zu Dir?
Tadej Pogacar
Sport news
Tour-Sieger Pogacar verzichtet auf Olympia
Mann mit Smartphone in der Hand
Job & geld
Ausweis verloren im Urlaub? Gute Vorbereitung entscheidet