Berliner Polizei wieder im James-Simon-Park im Einsatz

02.07.2022 Die Berliner Polizei ist in der Nacht zum Samstag erneut in den James-Simon-Park in Mitte ausgerückt. Dort waren laut Polizei etwa 300 Menschen. Es habe mehrere gefährliche Körperverletzungen gegeben, zwei Männer kamen ins Krankenhaus.

Blick auf einen eingerissener Zaun am James-Simon-Park. © Paul Zinken/dpa/Archivbild

Gewaltvorfälle hatte es in Berliner Parks schon im vergangenen Sommer mehrfach gegeben, in den vergangenen Wochen war die Polizei ebenfalls im Einsatz. Dabei wurde der James-Simon-Park nahe der Museumsinsel mehrfach geräumt. Die aggressive Stimmung und die Kriminalität in einigen Parks beschäftigt auch Innensenatorin Iris Spranger (SPD). Sie brachte dabei ein mögliches Alkoholverbot in die Debatte ein.

In der Nacht zum Samstag wurde im James-Simon-Park nach Zeugenaussagen eine sechsköpfige Gruppe von einer anderen Gruppe unvermittelt mit Pfefferspray besprüht und verletzt, wie die Polizei berichtete. Einem 27-Jährigen soll ins Gesicht geschlagen worden sein, er sei vermutlich mit einem Messer in die Wange gestochen worden. Zwei Verdächtige wurden gefasst.

Zuvor hatte es einen Streit zwischen zwei Jugendlichen gegeben, bei dem ein 16-Jähriger mit einer abgebrochenen Glasflasche an Kopf, Hals und Hand attackiert wurde. Verdächtigt wird ein 15-Jähriger.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: «Nicht gereicht»: Frankfurt verpasst Triumph gegen Real

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Internet news & surftipps

Kriminalität: BSI warnt vor Einsatz unsicherer Funk-Türschlösser

Tv & kino

Von Hollywood bis Netflix: Thailands Höhlendrama ist das perfekte Heldenepos

Job & geld

Arbeitsrecht: Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Tv & kino

Fernsehen: TV-Comeback von Richterin Barbara Salesch

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Fold4: Alle Infos zum neuen 5G-Flaggschiff im Hands-on

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Senat: Kriminalität in Parks: Spranger will einheitliches Vorgehen

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Polizei schreitet bei lautstarken Feiern im Park ein

Regional berlin & brandenburg

Partyexzesse: Polizei soll nächtliches Alkoholverbot in Parks durchsetzen

Regional berlin & brandenburg

Kriminalität: Alkoholverbot für Parks in Berlin-Mitte nach Ausschreitungen

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Polizeieinsätze in Berliner Parks: keine Lösung in Sicht

Regional berlin & brandenburg

Parkanlagen: Polizei: Keine Zwischenfälle nach nächtlichem Alkoholverbot

Regional berlin & brandenburg

Räumung: Polizei räumt James-Simon-Park nach mehreren Straftaten

Regional berlin & brandenburg

Polizeieinsatz: Schlägerei im James-Simon-Park: Mann wird schwer verletzt