Polizei-Pressesprecher Cablitz wechselt in neuen Job

Nach mehr als vier Jahren wechselt der oberste Pressesprecher der Berliner Polizei, Thilo Cablitz, in ein neues Amt. Offiziell sei er noch bis zum 1. Oktober als Sprecher dabei, teilte Cablitz der dpa kürzlich mit. Fest steht bereits auch, wer Nachfolgerin oder Nachfolger wird. Die Polizei will den Namen der Frau oder des Mannes offiziell aber erst zum Antrittstermin mitteilen.
Thilo Cablitz während einer Pressekonferenz im Polizeipräsidium. © Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild

Laut einem «Tagesspiegel»-Bericht erzählte Cablitz am Sonntag beim Tag der offenen Tür der Polizei in einem Video-Interview von seinem geplanten Wechsel.

Cablitz (geboren 1978) hatte vor seiner Arbeit als Pressesprecher bereits im Social-Media-Team und in der Öffentlichkeitsarbeit der Polizei gearbeitet. Polizeipräsidentin Barbara Slowik bezeichnete ihn vor einigen Monaten als einen ihrer wichtigsten Berater. Halb ernst sagte sie, dass sie ihn eigentlich gar nicht gern gehen lasse. Die obersten Pressesprecher der Polizei wechselten zuletzt alle nach vier bis fünf Jahren auf einen neuen, höher angesiedelten Posten.

Cablitz arbeitete als Polizist in Neukölln und Kreuzberg, leitete Polizeiwachen und machte Karriere in der Behörde. Sein Vater kam aus dem afrikanischen Sudan, Cablitz äußerte sich immer wieder zum Thema Rassismus innerhalb und außerhalb der Polizei und berichtete, wie er rassistische Bemerkungen hörte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Tragikomödie: «Ein Mann namens Otto»: Remake mit Tom Hanks
Fußball news
Premier League: Dyche wird Lampard-Nachfolge beim FC Everton
People news
Paul Burrell : Nach Krebsdiagnose: Dianas Butler ruft zur Vorsorge auf
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette
Reise
Sicher auf der Piste: So muss ein Skihelm sitzen
Tv & kino
Featured: Lockwood & Co.: Das Ende erklärt und Ausblick auf Staffel 2
Internet news & surftipps
Medizintechnik: Philips streicht nach Milliardenverlust weitere 6000 Stellen
Das beste netz deutschlands
Zahlen, Zeichen, Eselsbrücken: Tipps für einen guten Passwortschutz - so geht's