Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hertha im Jahresendspurt erstmals gegen Elversberg

Mit einem Debüt startet Hertha BSC in den Endspurt der letzten drei Partien in der zweiten Fußball-Liga bis Weihnachten. Am Sonntag trifft die Mannschaft von Hertha-Trainer Pal Dardai am 15. Spieltag im Berliner Olympiastadion erstmals auf die SV Elversberg (13.30 Uhr/Sky). Für das Ziel, bis Weihnachten den Aufstiegsplätzen näherzukommen, stehen die mit 18 Punkten zehntplatzieren Berliner gegen den auf dem sechsten Rang mit 24 Zählern liegenden Aufsteiger aus dem Saarland unter Siegdruck.
Hertha
Eine Anzeigentafel im Olympiastadion zeigt vor einem Spiel die Fahne von Hertha BSC an. © Sören Stache/dpa/Symbolbild

Dabei muss Dardai wohl auf den angeschlagenen Kapitän Toni Leistner verzichten. Auch hinter dem Abwehrkollegen Linus Gechter steht noch ein Fragezeichen, sodass der gelernte Abwehrspieler Pascal Klemens von der Sechser-Position in die Innenverteidigung zurückgezogen werden könnte.

Nach der Partie gegen Elversberg müssen die Berliner zum 1. FC Kaiserslautern reisen, ehe das Heimspiel am 16. Dezember gegen den nächsten Aufsteiger VfL Osnabrück die Hinrunde beschließt. Am 21. Januar 2024 startet Hertha dann daheim gegen Fortuna Düsseldorf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nicolas Godin
Musik news
Air: «Keine Mittelklasse mehr in der Musikindustrie»
Elle Macpherson
People news
Elle Macpherson erstmals seit 14 Jahren auf dem Laufsteg
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate erstmals wieder in Öffentlichkeit gesehen
Per Doppeltipp das Display ausschalten
Das beste netz deutschlands
Per Doppeltipp das Display ausschalten
KI wird auch das Reisen verändern
Das beste netz deutschlands
KI wird auch das Reisen verändern
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
Samantha Kerr
Fußball news
Fußball-Star Kerr bestreitet rassistische Beleidigung
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?
Reise
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?