Antisemitischer Angriff in Ringbahn: Fahndung nach Tätern

Nach einem antisemitischen Angriff in der Berliner Ringbahn sucht die Polizei mit Fahndungsbildern nach zwei Männer. Sie sollen einen 33-Jährigen am 13. September beleidigt und mit Fäusten geschlagen haben. Der Mann habe dabei mehrere Kopfverletzungen erlitten, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» hängt an einer Dienststelle. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Nach bisherigen Ermittlungen soll zunächst einer der beiden etwa 20 bis 30 Jahre alten Männer das Opfer angegriffen haben, dann soll sich der zweite Täter beteiligt haben. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und Volksverhetzung.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Mobilfunk: Extra-Handyfrequenz an Bahnstrecken: Kritik an Behörde
1. bundesliga
Transfer: Streich unterstützt Wechselwunsch von Schlotterbeck
Tv & kino
US-Sängerin: Taylor Swift orientiert sich beruflich um
Internet news & surftipps
Vorgabe: Handyakkus selber tauschen: Neue EU-Regeln für Batterien
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Extremismus: Erneut antisemitischer Angriff in Berlin
Regional berlin & brandenburg
Friedrichsfelde: Transfrau transphob beleidigt und angegriffen
Regional berlin & brandenburg
Kriminalität: Antisemitischer Angriff in Berlin: Mann in S-Bahn verprügelt
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Opfer der CSD-Attacke erlitt Schädel-Hirn-Trauma durch Sturz
Regional niedersachsen & bremen
LGBT: Angriff auf Transfrau: Polizei setzt auf interne Hinweise
Regional berlin & brandenburg
Kriminalität: Staatsschutz ermittelt nach Attacke auf Mutter und Sohn
Regional rheinland pfalz & saarland
St. Wendel: Junge Männer attackieren vor Disco Gäste und Mitarbeiter
Regional berlin & brandenburg
Staatsschutz: Mann homophob beleidigt und angegriffen: Ermittlungen