18-Jähriger in Berlin-Neukölln angegriffen und ausgeraubt

03.07.2022 Ein Unbekannter soll einem 18-Jährigen in Berlin-Neukölln mit einem Messer eine Schnittverletzung am Bauch und eine Platzwunde am Kopf zugefügt haben. Der junge Mann wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht, wo er ambulant behandelt wurde, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nach Angaben des 18-Jährigen und seines 19-jährigen Begleiters wurde er am späten Samstagabend am Hermannplatz von dem Unbekannten angegriffen und getreten. Dieser habe ihm zudem ein Mobiltelefon und Geld abgenommen. Einem vorbeifahrenden Autofahrer waren die zwei jungen Männer aufgefallen. Er hatte die Polizei informiert.

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: «Nicht gereicht»: Frankfurt verpasst Triumph gegen Real

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Internet news & surftipps

Kriminalität: BSI warnt vor Einsatz unsicherer Funk-Türschlösser

Tv & kino

Von Hollywood bis Netflix: Thailands Höhlendrama ist das perfekte Heldenepos

Job & geld

Arbeitsrecht: Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Tv & kino

Fernsehen: TV-Comeback von Richterin Barbara Salesch

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Fold4: Alle Infos zum neuen 5G-Flaggschiff im Hands-on

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Mann bei Streit in Flüchtlingsunterkunft mit Messer verletzt

Regional berlin & brandenburg

Kriminalität: Streit über Musik eskaliert: Zwei Männer mit Messer verletzt

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Unfall an Kreuzung in Lichtenberg: Sechs Verletzte

Regional berlin & brandenburg

Prozessbeginn: Misshandlung und Raub? Angeklagter weist Vorwürfe zurück

Regional niedersachsen & bremen

Notfall: Mann verschwindet nach Flucht vor Polizei in der Ihme

Regional nordrhein westfalen

Mönchengladbach: Obdachloser von Quartett ausgeraubt und schwer verletzt

Regional berlin & brandenburg

Urteil: Haftstrafe: Zeugen von Sachbeschädigung attackiert

Regional berlin & brandenburg

Prozess: Streit um volle Windel landet vor Gericht