Ministerin ruft zu Grippeschutzimpfung auf

Mit dem Herbst beginnt jedes Jahr auch die Erkältungssaison und das Risiko für Atemwegserkrankungen steigt. Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) hat die Bevölkerung deshalb zur Grippeschutzimpfung aufgerufen. Vor allem Risikogruppen sollten nicht mit der Impfung warten. «Sie schützen damit nicht nur sich, sondern entlasten zugleich auch das Gesundheitswesen», erklärte die Ministerin am Sonntag.
Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz. © Fabian Sommer/dpa/Archivbild

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt eine Grippeschutzimpfung insbesondere über 60-Jährigen, chronisch Kranken und Pflegeheimbewohnern. Auch medizinisches Personal und Menschen, die in Einrichtungen mit hohem Publikumsverkehr arbeiten, sollten sich impfen lassen, heißt es. Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung (KVBB) in Brandenburg hält der Impfschutz in der Regel während der gesamten Grippesaison.

Die Grippewelle beginnt in Deutschland für gewöhnlich erst in den Wintermonaten nach dem Jahreswechsel. Mediziner raten aber bereits im Herbst, sich impfen zu lassen, damit der volle Impfschutz rechtzeitig aufgebaut werden kann. Nach der Impfung dauert es etwa 14 Tage, bis der Körper einen ausreichenden Schutz aufgebaut hat. Laut Gesundheitsministerium in Potsdam sind Oktober und November deshalb die besten Monate, sich impfen zu lassen.

Einer weiteren STIKO-Empfehlung zufolge kann die Grippeschutzimpfung auch zeitgleich mit einer Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus verabreicht werden. Menschen ab 60 Jahren, die noch keine vierte Impfung bekommen haben, können sich den Angaben zufolge beide Impfungen bei einem Termin geben lassen.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Nationaltrainer: Stützle bedauert den Abschied von Trainer Söderholm
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Gesundheit: Seit Beginn der Erkältungssaison 108 Grippefälle
Regional berlin & brandenburg
Gesundheit: Seit Beginn der Saison 108 Grippefälle in Brandenburg
Gesundheit
Influenza und Corona: Deshalb ist die Grippeschutzimpfung für Ältere so wichtig
Regional hessen
Gesundheit: Landesregierung: Grippeimpfung dieses Jahr besonders wichtig
Regional berlin & brandenburg
Krankheiten: Corona-Schutzmaßnahmen führten zu weniger Grippefällen
Gesundheit
Früh hohe Fallzahlen: Grippewelle in Deutschland hat begonnen
Regional niedersachsen & bremen
Gesundheit: Grippewelle beginnt ungewöhnlich früh: Aufruf zur Impfung
Regional berlin & brandenburg
Influenza: Bereits mehr als 1300 Grippe-Fälle in diesem Jahr