Klimaschutz-Demonstrant setzt auf Verteidiger Gregor Gysi

Ein Klimaschutz-Demonstrant und mutmaßlicher Straßenblockierer kann jetzt in Berlin auf prominente Hilfe vor Gericht hoffen. Der 24-jährige Angeklagte wird bei seinem Prozess vor dem Amtsgericht Tiergarten an diesem Mittwoch (12.00 Uhr) von dem bekannten Linke-Politiker Gregor Gysi als Verteidiger vertreten. Das bestätigten Gysis Kanzlei und das Gericht am Dienstag.
Gregor Gysi, Rechtsanwalt und Bundestagsabgeordneter. © Martin Schutt/dpa/Archivbild

Die Kanzlei teilte auf Anfrage mit: «Eine Aktivistin und weitere Aktivisten der Klimaschutzinitiative suchten Dr. Gysi zu einem längeren Gespräch im Bundestag auf. Dabei erreichten sie sein Einverständnis, eine beschuldigte Person zu verteidigen.

Der 24-jährige Mann soll sich an drei Straßenblockaden der Gruppe «Letzte Generation» im Januar und März in Berlin beteiligt haben, so die Staatsanwaltschaft. In einem der Fälle soll er sich an der Straße festgeklebt haben. Außerdem soll er sich im Februar in einem Vorraum des Bundesjustizministeriums an einer Demonstration beteiligt haben. Die Vorwürfe lauten Nötigung, Widerstand gegen Polizisten und Hausfriedensbruch. Gegen den Mann wurden laut Gericht bereits fünf Strafbefehle erlassen, gegen die er Einspruch eingelegt hat.

Verhandelt wird am Mittwoch (9.15 Uhr) vor dem Amtsgericht auch eine Anklage gegen einen anderen 24-jährigen Demonstranten wegen des Vorwurfs der Blockaden. Mit der Verhandlung hat Gysi aber zunächst nichts zu tun.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis: Djokovic gewinnt Australian Open und holt Grand-Slam-Rekord
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Prozesse: Klimaschutz-Demonstrant setzt auf prominenten Verteidiger
Regional berlin & brandenburg
Prozess: Klimaschutz-Aktivist verurteilt: Gysi verteidigt vor Gericht
Regional berlin & brandenburg
Proteste: Blockaden von Klimaaktivisten: Hunderte Verfahren bei Justiz
Inland
Demonstrationen: Klimaaktivisten vor Gericht - Geldstrafen verhängt
Regional berlin & brandenburg
Klimaschutz: Nach Straßenblockaden: Weitere Aktivisten verurteilt
Inland
Prozess: Straßenblockaden - Klimademonstrant in Berlin verurteilt
Regional berlin & brandenburg
Gerichtsverhandlung: Straßenblockaden: Klimademonstrant in Berlin verurteilt
Regional bayern
Amtsgericht Kempten: Prozess gegen Aktivisten wegen Straßenblockade zieht sich