Brandenburger Gärtner eröffnen die Saison

08.04.2022 Bunt, artenreich und vor allem bienenfreundlich: Die Brandenburger Gartenbaubetriebe haben am Freitag offiziell die Saison eröffnet. Die Corona-Pandemie habe die Nachfrage nach regional heran gewachsenen Beet- und Balkonpflanzen angekurbelt, teilte der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg mit. Bei den Kunden spielten bienenfreundliche Pflanzen, torffreie Bio-Erden und der Erhalt der Artenvielfalt eine immer größere Rolle, sagte Andreas Jende, Geschäftsführer des Gartenbauverbandes.

Eine Biene sammelt bei Sonnenschein Pollen in einer Kirschblüte. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

In der Blumen- und Pflanzencenter Wosch GbR in Zossen (Landkreis Teltow-Fläming) wurde unter anderem ein Pfandkistensystem eingeführt, um Müll und Kosten zu reduzieren, wie Betriebsinhaber Andreas Wosch sagte. Man versuche möglichst viele Pflanzen selbst zu produzieren. Derzeit liege bei Gemüse zum Selber-Anbauen stark im Trend. Neu im Sortiment seien in diesem Jahr vorgezogene Stangenbohnen und Zuckererbsen, sagte er.

In Brandenburg gibt es nach Angaben des Landesgartenbauverbandes 70 Unternehmen im Zierpflanzenbau.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

«Mutter aller Comebacks»: Maria will neue Sensation gegen «Tante Ons»

Internet news & surftipps

Internet: Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon

Gesundheit

Daten-Auswertung: Cannabis-Arzneimittel vor allem gegen Schmerzen im Einsatz

Das beste netz deutschlands

Phishing: Falscher Paketdienst-Chatbot greift Daten ab

People news

Schauspieler: Patrick Dempsey über Nachhaltigkeit

Das beste netz deutschlands

Featured: Akku-Tipps und -Tricks: So hält Dein Smartphone-Akku länger durch

People news

Leute: Bürgermeister der Gemeinde Sylt traut FDP-Minister Lindner

Tv & kino

Streaming : «Stranger Things» nun erfolgreichste englische Netflix-Serie

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Frühjahrsblüher harren auf großen Auftritt

Regional berlin & brandenburg

Lebensmittel: Neue Spargelsaison in Beelitz eröffnet

Regional berlin & brandenburg

Umwelt: Waldbrandgefahr steigt: Höchste Warnstufe im Süden