Wieder Elfmeterschießen: Hertha Dritter beim Wörthersee-Cup

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den Wörthersee-Cup auf dem dritten Platz beendet. Einen Tag nach der 6:7-Niederlage nach Elfmeterschießen gegen Drittligist 1860 München gewann die Mannschaft von Hertha-Trainer Sandro Schwarz am Sonntag mit 3:2 im Elfmeterschießen gegen den österreichischen Zweitligisten Grazer AK. Nach 90 Minuten hatte es 1:1 (0:1) gestanden.
Derry Scherhant von Hertha BSC. © Soeren Stache/dpa/Archivbild

Hertha begann sehr aktiv und erspielte sich einige Möglichkeiten. Vor allem Wilfried Kanga scheiterte häufig am Grazer Torhüter Christoph Nicht. Umso überraschender fiel die Führung für Graz. Michael Liendl (29. Minute), in Deutschland als Spieler bei Fortuna Düsseldorf und 1860 München bekannt, traf per direkt verwandeltem Freistoß aus rund 18 Metern in den Winkel.

Zur zweiten Halbzeit nahm Trainer Schwarz sieben Wechsel vor und verhalf dabei Torhüter Leon Cuk zum Profi-Debüt. Hertha startete erneut sehr schwungvoll, doch ein häufig ungenaues Passspiel verhinderte mögliche Chancen. In der 62. Minute belohnte der zur Halbzeit eingewechselte Scherhant nach einer Ecke des umtriebigen Chidera Ejuke die zuvor vergeblichen Bemühungen mit dem Ausgleich. Scherhant hatte eine Minute vor dem Ende der regulären Spielzeit den zweiten Berliner Treffer auf dem Kopf, doch erneut musste das Elfmeterschießen entscheiden. Dort hielt Debütant Cuk den Elfmeter von Liendl, Vladimir Darida verwandelte zur Entscheidung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Neuzugang: Bayerns Cancelo «absolut startbereit» vor Pokalspiel
Familie
Neuer Normalpreis: Butterpreise geraten ins Rutschen
Musik news
Volksmusik: Marianne und Michael planen Abschiedstournee
People news
ZDF-«Ostfrieslandkrimis»: Wie die Schauspielerin Picco von Groote zu ihrem Namen kam
Tv & kino
Featured: Blackout, Romantik zum Valentinstag und ein kulinarischer Roadtrip: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Februar
Internet news & surftipps
Computer: Chipkonzern AMD trotzt schwachem PC-Markt
Das beste netz deutschlands
Kostenfalle Smartphone: In-App-Käufe bei Spielen deaktivieren
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT-Erfinder starten Erkennungstool