Bobic über Bernstein: «Sieht Dinge nicht aus der Fan-Brille»

Geschäftsführer Fredi Bobic von Fußball-Bundesligist Hertha BSC kann über die bisherige Zusammenarbeit mit dem neuen Präsidenten Kay Bernstein nur Positives berichten. «Er sieht die Dinge nicht aus der Fan-Brille, sondern jetzt in der Rolle als Verantwortlicher», sagte der frühere Nationalspieler im Interview der «Sport Bild». Das sei «sehr erfrischend» und sorge «für ein ruhiges Umfeld», in dem sich «komplett gut arbeiten» lasse.
Herthas neuer Präsident Kay Bernstein. © Britta Pedersen/dpa/Archivbild

Bobic (50) missfällt daher, wenn Bernstein, der einst als Ultra in der Ostkurve bei Hertha-Spielen stand, in manchen Medien immer noch «der Ultra-Präsident und nicht einfach nur der Präsident» sei, «was im Übrigen nicht fair ihm gegenüber ist». Bernsteins Vergangenheit als Ultra liege «schon lange Zeit zurück», erklärte Bobic, «inzwischen ist er seit Jahren Unternehmer mit einer eigenen Agentur».

Bernstein sei «natürlich ein Fan, der den Verein im Herzen» trage, ergänzte der Sport-Geschäftsführer: «Aber es ist vor allem ein engagierter Mensch, der 41 Jahre alt ist und viel Herzblut in Hertha BSC investiert.»

Bezogen auf den Saison-Fehlstart mit dem Erstrunden-Aus im DFB-Pokal und der Ligapleite im Derby bei Union Berlin hat sich das Ziel des Clubs nicht verändert, betonte Bobic: «Für einen Verein wie Hertha BSC geht es immer vorrangig darum, 40 Punkte und damit den Klassenerhalt zu erreichen.»

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Fernsehen: ProSiebenSat.1-Chef Rainer Beaujean geht
Fußball news
Champions League: Bayern mit «Hunger und Energie» in BVB-Woche
Musik news
Rockband: Mando-Diao-Sänger genießt Rückkehr auf die Bühne
Musik news
Österreichische Band: Neues Album von Wanda - und ein schwerer Verlust
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Hertha BSC: Bobic über Präsident: «Sieht Dinge nicht aus der Fan-Brille»
1. bundesliga
Bundesliga: Fan-Experte: Bernstein-Wahl bei Hertha kann Fußball guttun
Regional berlin & brandenburg
Mitgliederversammlung: Nach Bernstein-Kür: Schwitzen in Kienbaum, reden in Berlin
1. bundesliga
Hertha BSC: Bobic: Kein Streit mehr mit Windhorst - Lob für Bernstein
Regional berlin & brandenburg
Vereinsführung: Revolution oder Erfahrung? Neuer Präsident gesucht
1. bundesliga
Bundesliga: «Kind der Kurve»: Ex-Ultra Bernstein neuer Hertha-Präsident
1. bundesliga
Gegenbauer-Nachfolger: Bobic vor Hertha-Wahl: Stimme «Gott sei Dank geheim»
Regional berlin & brandenburg
Fußball: Bobic vor Hertha-Wahl «neutral»