Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Füchse schlagen Magdeburg und beenden Horrorserie

Die Füchse Berlin haben ihr erstes Heimspiel der Saison in der Handball-Bundesliga gewonnen und gleichzeitig eine Horrorserie beendet. Die Berliner siegten am Mittwochabend vor 8296 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle überraschend gegen Champions-League-Sieger SC Magdeburg mit 31:26 (14:12). Zuvor hatte es sieben Pflichtspielpleiten in Serie gegen das Team aus Sachsen-Anhalt gegeben. Die Füchse haben damit auch ihr drittes Ligaspiel gewonnen. Beste Berliner Werfer waren Hans Lindberg und Jerry Tollbring mit je acht Toren.
Füchse Berlin - SC Magdeburg
Berlins Lasse Andersson (M) wirft den Ball auf das Tor. © Andreas Gora/dpa

Es entwickelte sich von Beginn an eine hart umkämpfte und hitzige Partie. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und gingen 3:1 in Führung. Die Füchse profitierten vor allem von den Paraden von Keeper Dejan Milosavljev. Unter anderem hielt der Serbe zwei Siebenmeter. Doch im Angriff erlaubten sie sich zu viele Ballverluste oder scheiterten an Magdeburg-Keeper Nikola Portner. So glich Magdeburg wieder aus. Erst kurz vor dem Seitenwechsel konnten sich die Füchse dann wieder auf zwei Tore leicht absetzen.

Und die Gastgeber kamen auch wieder besser aus der Kabine. Vor allem an der Berliner Deckung biss sich Magdeburg nun immer öfter die Zähne aus. In der 42. Minute brachte Jerry Tollbring sein Team erstmalig mit vier Toren in Führung (21:17). Die Füchse bestraften jetzt jeden Magdeburger Fehler und zogen zehn Minuten vor Ende weiter davon (27:21). In der 54. Minute sah dann Magdeburgs Janus Smarason die Rote Karte nach einem Foul an Mathias Gidsel. Danach brachten die Berliner den Vorsprung souverän ins Ziel.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Horst Naumann
Tv & kino
«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Matthias Glasner
Tv & kino
«Sterben» zweimal erfolgreich bei Berlinale-Jurys
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Xabi Alonso
Fußball news
Anflug von Emotionen bei Alonso: «Macht mich schon stolz»
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt