Wildes Berlin: Langer Tag der Stadtnatur läuft

11.06.2022 Naturinteressierte in Berlin können noch bis Sonntagnachmittag an zahlreichen Veranstaltungen zum Langen Tag der Stadtnatur teilnehmen. Der Aktionstag der Stiftung Naturschutz Berlin ist am Samstagmittag gestartet. Manche Veranstaltungen sind schon ausgebucht.

Wildtierreferent Derk Ehlert (hinten) spricht. © Gisela Gross/dpa

Zu Beginn gab etwa der Wildtierreferent Berlins, Derk Ehlert, auf einer Schiffstour Einblick in das weniger bekannte Berlin, etwa zu Biberrevieren oder Ernährungsgewohnheiten von Füchsen in der Stadt («Der Berliner Fuchs lebt unter dem Container und frisst nach dem Aufstehen als Erstes Döner»).

Wer etwa Biber oder Feldlerchen beobachten wolle, sollte Ehlert zufolge nicht nach Brandenburg fahren, sondern nach Berlin. Einige Arten kommen an unerwarteten Orten vor: Möwenarten etwa brüteten zentral bei einem Einkaufszentrum am Alexanderplatz. Zwei Eisvogelfamilien lebten im Tiergarten.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

1. bundesliga

Transfers: Wechsel perfekt: Timo Werner kehrt zu RB Leipzig zurück

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Tv & kino

Featured: Cameron Diaz: Die besten Filme mit der Schauspielerin

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Auto news

Umfrage: Viele Autofahrer trauen sich Fahrprüfung nicht mehr zu

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Tiere: Trotz tödlicher Unfälle: Wolfsrudel größer als gedacht

Regional berlin & brandenburg

Gewässer: Invasive Krebse ohne Ende: Fünfte Fangsaison vor dem Start

Regional berlin & brandenburg

Senatsverwaltung : Bekämpfung eingewanderter Sumpfkrebse: Erste Tiere gefangen