Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau in Bunker getötet: Mordurteil rechtskräftig

Das Urteil im Revisionsprozess gegen einen Mann, der seine Ex-Freundin in einem Bunker bei Oranienburg getötet hat, ist nun rechtskräftig. Das teilte ein Sprecher des Bundesgerichtshofes am Montag mit. Der 32-Jährige war im vergangenen Winter vom Landgericht Neuruppin wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.
Fund einer Frauenleiche in Bunkeranlage
Ein Wagen der Kriminalpolizei steht in einem Wald bei Oranienburg. © Dennis Lloyd Brätsch/TNN/dpa/Archivbild

Dabei wurden die Mordmerkmale der Heimtücke und der niedrigen Beweggründe festgestellt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Deutsche die damals 26 Jahre alte Frau 2021 in der Bunkeranlage in einem Wald erstochen hat.

Das Verfahren gegen den Mann war vom Landgericht Neuruppin im vergangenen Jahr neu aufgerollt worden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte nach Revisionen der Staatsanwaltschaft und der Nebenklage ein Urteil des Landgerichtes wegen Totschlags zu zwölfeinhalb Jahren Haft aufgehoben.

Als Grund nannte der BGH eine rechtsfehlerhafte Beweiswürdigung. Demnach seien «gewichtige Indizien nicht berücksichtigt» worden, die dafürsprechen könnten, dass statt Totschlag ein Mord vorliegen könne. Dafür müsse ein Mordmerkmal wie zum Beispiel Heimtücke erfüllt sein. Eine andere Kammer des Gerichtes entschied schließlich auf Mord. Dagegen legte der Angeklagte Revision ein.

Nach Ansicht des Landgerichts in Neuruppin lockte der Täter seine Ex-Freundin unter dem Vorwand, noch einmal miteinander reden oder sich versöhnen zu wollen, in den früheren Wehrmachtsbunker am Grabowsee bei Oranienburg. «Seinem Tatplan entsprechend» habe er die Frau durch sieben Stiche mit einem Stechbeitel getötet, erklärte der BGH-Sprecher. Er habe sich von ihr betrogen gefühlt und nicht akzeptieren wollen, dass sie zukünftig andere Sexualpartner haben würde.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Sänger Donskoy
Musik news
Warum Daniel Donskoy ohne Vornamen singt
Schauspieler Winfried Glatzeder
People news
Glatzeder über Dschungel-Diät: Die Pfunde sind wieder drauf
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Paris 2024 - IOC-Session
Sport news
Winterspiele 2030 in französischen Alpen
Eine Seniorin in ihrem Schlafzimmer
Wohnen
Bei Demenz: So wird die Wohnung sicherer