Geldautomat in Bankfiliale in Berlin-Buch gesprengt

Ein Geldautomat in einer Bankfiliale in Berlin-Pankow ist gesprengt worden. Dabei wurde die Filiale im Stadtteil Buch in der Nacht zu Donnerstag verwüstet, die Glastüren wurden zum Teil zerstört und aus ihren Verankerungen gerissen, auf dem Gehweg lagen Glassplitter. Der oder die Täter seien vermutlich mit der Beute geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher. Die Explosion in der Wiltbergstraße sei gegen 5.00 Uhr erfolgt. Nun müsse ein Statiker prüfen, ob das Gebäude noch sicher sei.
Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: La Pura Vida: Wird Costa Rica zum deutschen Stolperstein?
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
People news
Schauspieler: Fee über Schweighöfer: «Haben viel voneinander gelernt»
Internet news & surftipps
Kriminalität: Bundesweit Polizeiaktionen zur Bekämpfung von Hasspostings
People news
Prominente: Heidi und Leni Klum posieren erneut zusammen - in Pyjamas
People news
Hollywood: Julia Roberts zeigt seltenes Foto ihrer Zwillinge
Das beste netz deutschlands
Guter Empfang: Mobilfunk-Netztest: 5G-Ausbau schreitet schnell voran
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Borchen: Geldautomat gesprengt: Täter flüchten mit Auto
Regional bayern
Unterallgäu: Unbekannte sprengen Geldautomat: 13. Fall in diesem Jahr
Regional nordrhein westfalen
Kreis Euskirchen: Geldautomat in Mechernich gesprengt: Täter auf der Flucht
Regional nordrhein westfalen
Explosion: Geldautomatensprenger verwüsten Bankfiliale in Bielefeld
Regional niedersachsen & bremen
Diepholz: Unbekannte sprengen Geldautomat in Stuhr
Regional thüringen
Ermittlungen: Geldautomat gesprengt: Ein Tatverdächtiger festgenommen
Regional bayern
Forchheim: Geldautomat gesprengt: 16. Fall dieses Jahr
Regional rheinland pfalz & saarland
Kriminalität: Geldautomat in Mainz gesprengt: Täter flüchtig