Wohnwagenbrand in Kreuzberg: Rauchsäule über Görlitzer Park

Die Berliner Feuerwehr ist am Mittwochvormittag zu einem brennenden Wohnwagen am Görlitzer Park ausgerückt. Eine pechschwarze Rauchwolke stieg in der Wiener Straße/Ecke Glogauer Straße im Ortsteil Kreuzberg auf. Die Flammen waren mehrere Meter hoch und reichten bis zu den Bäumen. Die Feuerwehr sei mit zwei Löschwagen und 14 Kräften vor Ort im Einsatz gewesen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Das Feuer wurde demnach schnell unter Kontrolle gebracht. Laut Polizei wurden drei Autos und ein Transporter beschädigt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat der Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
Fußball-WM in Katar: Ex-Werder-Manager Lemke verteidigt Hoeneß nach Katar-Kritik
Gesundheit
Experte für Zahngesundheit: Corona-Pandemie kostet Kinderzähne
Auto news
Luxus-SUV: Ab in die Verlängerung: Bentley bringt Bentayga in Maxiversion
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Tv & kino
Featured: Wer ist Elendil in Die Ringe der Macht? So wichtig ist die Figur für Mittelerde
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – alle spielbaren Charaktere im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch SE 2 vs. Apple Watch SE: Diese Upgrades spendiert Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Galaxy Watch5: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Brand: Zwölf Autos brennen auf Firmengelände - Ermittlungen
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Auto angezündet: Stromkasten und Container beschädigt
Regional niedersachsen & bremen
Peine: Großbrand auf Betriebsgelände: Millionenschaden befürchtet