Brandstiftung in Mietshaus: 60 Bewohner müssen raus

Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung und einem Feuer in einem Mietshaus in Berlin-Neukölln haben etwa 60 Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Eine 54-jährige Frau wurde wegen einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Feuerwehr löschte am Montagabend die Flammen im Keller des Hauses in der Aronsstraße. Weil das Feuer Stromleitungen beschädigt hatte, wurde im gesamten Gebäude der Strom abgeschaltet. Das Haus wurde vom Bezirksamt Neukölln für nicht bewohnbar erklärt. Die meisten Bewohner kamen privat unter, 15 wurden in einem Hotel untergebracht. Die Polizei ging zunächst von vorsätzlicher Brandstiftung aus, schloss aber auch eine fahrlässige Tat nicht aus.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
9. Spieltag: Füllkrug führt Bremen zum Sieg gegen Hoffenheim
Musik news
Musik: Eurovision Song Contest findet 2023 in Liverpool statt
Tv & kino
Abschied: Schauspieler Günter Lamprecht gestorben
Auto news
Tesla-Konkurrenz : Nio launcht Luxuslimousine ET7 als Abo-Auto
People news
Leute: Helene Fischer singt beim Wickeln
Job & geld
Kultusministerkonferenz: Schulen sollen trotz Corona und Energiekrise offen bleiben
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone 14 vs. Pixel 7: Vergleich der Top-Handys
Das beste netz deutschlands
Pixel 7 und Pixel 7 Pro: Neue Google-Smartphones: Bessere Kamera, mehr Fotooptionen
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Feuerwehreinsatz: 43 Menschen müssen sich nach Hausbrand neue Bleibe suchen
Regional rheinland pfalz & saarland
Feuerwehreinsatz: Vier Verletzte nach Brand in Mainzer Wohnhaus
Regional berlin & brandenburg
Paderborn: Leiche bei Löscharbeiten in Dachwohnung entdeckt
Regional baden württemberg
Feuerwehreinsatz: 100.000 Euro Schaden bei mutmaßlich gelegtem Kellerbrand
Regional baden württemberg
Bretzfeld : Technischer Defekt an Waschmaschine verursacht Hausbrand
Regional baden württemberg
Feuerwehreinsatz: Drei Verletzte bei Hausbrand: Anzug von Bräutigam gerettet
Regional nordrhein westfalen
Ermittlungen: Brand in Asylunterkunft: Brandstiftung vermutet
Regional berlin & brandenburg
Berlin-Neukölln: Drei Brände, acht Verletzte: Ermittlung wegen Brandstiftung