«Stinksauer»: Union-Boss Zingler verurteilt Ausschreitungen

Die Fan-Ausschreitungen haben bei Clubpräsident Dirk Zingler und Trainer Urs Fischer die Freude über den Premieren-Sieg von Union Berlin in der Europa League geschmälert. «Natürlich ist es auch ein bisschen ein getrübter Sieg. Es ist nicht zu akzeptieren, nichts und niemand hat etwas auf dem Rasen und in anderen Blöcken zu tun», sagte Zingler beim TV-Sender RTL+: «Das ärgert mich total. Das kennen wir nicht, das machen wir nicht - und hier machen wir es plötzlich. Da bin ich stinksauer drüber.»
Union Präsident Dirk Zingler sitzt auf der Spielerbank. © Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild

Beim 1:0-Auswärtssieg des Bundesliga-Tabellenführers im dritten Gruppenspiel bei Malmö FF war das Spiel in der zweiten Halbzeit beim Stand von 0:0 für fast eine halbe Stunde unterbrochen, weil Feuerwerkskörper auf den Rängen gezündet worden waren. «Dass eine Minderheit es einfach immer wieder hinbekommt, dass man nicht über das Spiel spricht. Da fehlen mir die Worte. Das finde ich beschämend», sagte Trainer Fischer: «Feuerwerk auf Menschen zu zielen, auf Menschen zu richten, das geht einfach zu weit.»

Der Tag sei «voller Provokationen», berichtete Zingler, «die Malmöer laden sich Leute aus der Hauptstadt ein, wir laden uns Leute vom Dorf ein - und dann haben wir gegenseitig unsere Gäste nicht im Griff». Die rund 1200 mitgereisten Union-Fans wollte er aber «nicht pauschal» verurteilen.

«Das werden wir auswerten mit der Szene, das ist ganz klar», betonte der Union-Boss: «Am Ende sind es immer wenige. Das hört sich zwar an wie eine Floskel, aber es ist die Wahrheit.» Sorge vor erneuten Ausschreitungen im Rückspiel in einer Woche im Stadion An der Alten Försterei habe er nicht: «Wir sind gut vorbereitet - und darauf freue ich mich.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: «Beten für den König»: Botschaften an Pelé
People news
Monarchie: Edwardskrone wird für Krönung von Charles III. vorbereitet
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Union-Boss nach Ausschreitungen: Sollte uns alle wachrütteln
Fußball news
Europa League: Unioner Stresswochen nun auch noch mit Malmö-Nachspiel
Fußball news
Europa League: Kurz vor Spiel-Abbruch: Union feiert «getrübten Sieg»
Regional berlin & brandenburg
Union-Coach: Fischer über fehlende Fans in Belgien: «Es ist nicht schön»
Fußball news
Europa League: Fischer froh nach Negativ-Test: «Die Wohnung ist sauber»
Fußball news
Europa League: Unions Fischer über fehlende Fans in Belgien: «Nicht schön»
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Union als Erster in den Super-Sonntag: «Am Limit bewegen»
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Union-Manager Ruhnert: «Geht nur über das Kollektiv»