Busfahrer ins Gesicht geschlagen und antisemitisch beleidigt

13.05.2022 Ein Passagier eines BVG-Busses soll einen Busfahrer in Berlin-Johannisthal angespuckt, mit der Faust ins Gesicht geschlagen und antisemitisch beleidigt haben. Der Mann soll sich am Donnerstagvormittag darüber geärgert haben, dass der Fahrer den Bus etwa 50 Meter vor der Haltestelle auf dem Sterndamm hielt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der für politisch motivierte Straftaten zuständige Staatsschutz ermittelt wegen antisemitischer Beleidigung, Volksverhetzung und Körperverletzung.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Fahrgast den Busfahrer zunächst beleidigt und dann attackiert haben. Der 32 Jahre alte Fahrer soll sich gewehrt, den Tatverdächtigen weggeschubst und mit seinen Fäusten in dessen Richtung geschlagen haben. Daraufhin soll der Fahrgast den Busfahrer antisemitisch beleidigt haben. Nach der Attacke verschwand der Mann Richtung S-Bahnhof Schöneweide.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Medienberichte: Itakura wechselt vom FC Schalke 04 zu Mönchengladbach

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Kriminalität: Busfahrer bei Attacke schwer verletzt: Festnahme

Regional bayern

Nürnberg: Angriff im Bus: Beschuldigter litt unter Wahnvorstellungen

Panorama

Prozess: Beschuldigter schweigt zu Angriff im Reisebus

Regional berlin & brandenburg

Streit um Maskenpflicht: Frau schlägt Senior krankenhausreif

Regional berlin & brandenburg

Haftstrafen nach «Belagerung» der Polizeiinspektion Miesbach

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Mann in Mauerpark homophob beleidigt und geschlagen

Regional bayern

Staatsanwaltschaft : Angriff im Reisebus: Unterbringung in Psychiatrie?

Regional berlin & brandenburg

Tödlich verletzt und keine Hilfe geholt: Männer vor Gericht