Tötungsdelikt auf «Neuköllner Maientagen»: Suche nach Täter

02.05.2022 Nach einer tödlichen Messerattacke auf einem Berliner Rummel läuft die Suche nach dem Täter weiter. Die Polizei hatte um Hinweise zu dem Geschehen am Samstagabend beim Volksfest «Neuköllner Maientage» im Volkspark Hasenheide gebeten. Bislang lägen fünf Hinweise vor, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag. Die Leiche des 25 Jahre alten Getöteten sei obduziert worden. Demnach sei er nach den Messerstichen verblutet. Vor der Tat soll es nach Polizeiangaben einen Streit zwischen mehreren Männern gegeben haben, der 25-Jährige soll eine Schusswaffe gezogen haben.

Berliner Polizisten gehen über eine Straße. © Paul Zinken/dpa/Symbolbild

Nach dpa-Informationen stammt der Getötete aus der Familie von Nidal R., der 2018 auf dem Tempelhofer Feld erschossen wurde und der Polizei als Wiederholungstäter mit Beziehungen zu arabischstämmigen Clans bekannt war. Die Staatsanwaltschaft wollte sich zunächst nicht zur Identität des Getöteten oder zu möglichen Bezügen zur Berliner Clan-Szene äußern.

Die Zeitungen «Bild» und «Welt» (Online) berichteten, es handele sich bei dem Toten um Mohammed R., den Bruder von Nidal R.. Dessen Tod soll nach Angaben eines Insiders ein Racheakt für eine Ehrverletzung in der Clanszene gewesen sein. Bislang ist der Täter nicht gefasst.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: «Nicht gereicht»: Frankfurt verpasst Triumph gegen Real

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Internet news & surftipps

Kriminalität: BSI warnt vor Einsatz unsicherer Funk-Türschlösser

Tv & kino

Von Hollywood bis Netflix: Thailands Höhlendrama ist das perfekte Heldenepos

Job & geld

Arbeitsrecht: Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Tv & kino

Fernsehen: TV-Comeback von Richterin Barbara Salesch

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Fold4: Alle Infos zum neuen 5G-Flaggschiff im Hands-on

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Kriminalität: Messerstiche auf Berliner Jahrmarkt: junger Mann tot

Regional berlin & brandenburg

Berlin-Neukölln: Messerstiche auf Berliner Jahrmarkt: Junger Mann tot

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Erstochenes Clan-Mitglied: Noch kein Verdächtiger gefasst

Regional berlin & brandenburg

Feste: «Großer Nachholbedarf»: Eröffnung der Neuköllner Maientage

Regional berlin & brandenburg

Großeinsatz: 170 Polizisten begleiten Beerdigung von Clan-Mitglied

Regional berlin & brandenburg

Volksfest: Feuerwerk zum Ende der Maientage: Suche nach neuem Standort

Regional berlin & brandenburg

Senat: 62 Einsätze gegen Clankriminalität

Panorama

Berliner Staatsanwaltschaft: Mörder von Fritz von Weizsäcker ist tot