Jugendlicher stirbt bei Mitfahrt auf S-Bahn-Dach

25.06.2022 Ein Jugendlicher ist bei seiner Mitfahrt auf dem Dach einer Berliner S-Bahn tödlich verletzt worden. Der 15-Jährige soll in der Nacht zu Samstag kurz vor der Einfahrt zum S-Bahnhof Rathaus Steglitz mit dem Kopf gegen einen Signalausleger geprallt sein und dabei schwere Kopfverletzungen erlitten haben, wie die Polizei mitteilte. Zeugen leisteten auf dem Dach demnach noch Erste Hilfe, die von der Feuerwehr auf dem Bahnsteig fortgesetzt wurde. Jedoch ohne Erfolg: Der Jugendliche starb noch am Ort.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Nach Angaben der Polizei soll der 15-Jährige mit zwei Begleitern im Alter von 16 und 23 Jahren am S-Bahnhof Feuerbachstraße auf den Zug der Linie S1 gesprungen sein. Der 23-jährige mutmaßliche Begleiter und eine 37 Jahre alte Passagierin erlitten einen Schock und kamen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers wurde auch der Fahrer der S-Bahn vor Ort versorgt. Der Fahrzeugverkehr rund um den S-Bahnhof war für etwa zwei Stunden gesperrt, der S-Bahn-Verkehr noch länger, sagte ein Polizeisprecher.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Moukoko stiehlt Modeste die Show: Teenie als BVB-Matchwinner

People news

Energiekrise: Harald Schmidt: Die Leute haben keine Angst vor dem Winter

Games news

Featured: NBA 2K23: Das erwartet Dich im neuen Teil der Basketball-Simulation

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Bahnverkehr: Bahn-Strecke bei Rüsselsheim wieder frei

Panorama

München: Tunnel statt Parkhaus: 86-Jähriger fährt Treppe hinunter

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg: Nach tödlichem Rempler gegen Radfahrer: Mann in U-Haft

Panorama

Lünen: Jugendliche auf der Bahnsteigkante - ICE macht Vollbremsung

Regional berlin & brandenburg

Nach tödlichem S-Bahnunfall etliche Fragen offen

Regional hamburg & schleswig holstein

Polizeieinsatz: Mann mit Spielzeugwaffe löst Bahnhofsräumung aus

Regional berlin & brandenburg

Ausbaubedarf: Kein DB-Bahnhof in Brandenburg komplett barrierefrei

Regional bayern

Kelheim: Mann stirbt nach Fahrerflucht bei zweitem Unfall