Hochschulen reagieren auf Energiekrise: Neue Geräte

Die Hochschulen in Brandenburg werden im Wintersemester die Heizungen runterdrehen und elektronische Geräte austauschen, um Energie zu sparen. Das Wissenschaftsministerium und acht Hochschulen kündigten am Mittwoch gemeinsam entsprechende Schritte an. Demnach wollen Einrichtungen im Notfall auch auf die Nutzung von Gebäuden verzichten, die viel Energie verbrauchen. Der Lehrbetrieb in Präsenz habe aber oberste Priorität. «Wir werden unsere Hörsäle und Seminarräume auch dann für den Lehrbetrieb offenhalten, wenn die Energiepreise weiter steigen», versprachen die Hochschulen in einer gemeinsamen Erklärung.
Ein leerer Hörsaal an einer Universität. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Zunächst sollen die Tagesheizzeiten verkürzt und die Raumtemperaturen auf 19 Grad Celsius gesenkt werden. Die Hochschulen setzten Klimaschutzkonzepte konsequent um, indem sie etwa Labortechnik sowie Kühlschränke und andere Geräte durch Modelle der höchsten Effizienzklasse austauschten, hieß es. Leuchtmittel sollten zügig durch energiesparende Modelle ersetzt werden.

Für den Lehrbetrieb in Präsenz sollen an erster Stelle energetisch günstige Gebäude genutzt werden. Die Hochschulen bereiteten sich mit Notfallplänen auf eine Energieverknappung vor, so dass einzelne Gebäude oder Gebäudeteile mit sehr hohem Energieverbrauch bei Bedarf zeitweise geschlossen werden könnten. In Brandenburg gibt es acht staatliche Hochschulen. Die Vorlesungszeit im Wintersemester hat noch nicht überall begonnen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Tunesiens «bitterer» Stolz: WM-K.o. an historischem Tag
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Energiekrise: So wollen Brandenburgs Hochschulen Ressourcen sparen
Regional niedersachsen & bremen
Energieverbrauch: Hochschulen: Sparmaßnahmen und Präsenzlehre
Regional baden württemberg
Forschung: Innovationscampus «Cyber-Valley»: Grundstein gelegt
Regional rheinland pfalz & saarland
Hochschulen: Saar-Uni befürchtet zusätzliche Kosten in Millionenhöhe
Regional sachsen
Hochschulen: Dinosaurier bis MRT: Unis laden Kinder zu Vorlesungen ein
Regional hessen
Maßnahmenpaket : Energiesparen im Wintersemester bei Unis ein Thema
Regional hamburg & schleswig holstein
Hochschulbetrieb: Universität Hamburg sichert Präsenzbetrieb im WS zu
Regional baden württemberg
Studium: Ministerin: Präsenzsemester hat «oberste Priorität»