Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ehepaar in Görlitzer Park ausgeraubt und verletzt

Ein Ehepaar ist im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg ausgeraubt worden. Der 46-jährige Mann soll dabei mehrere Schläge ins Gesicht bekommen haben, teilte die Polizei am Samstag mit.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Der Mann und seine 45-jährige Frau waren am späten Freitagabend im Görlitzer Park in Richtung Ausgang Wiener Straße unterwegs. Ein unbekannter Mann soll der Frau zunächst zwischen die Beine gefasst haben - daraufhin ließ diese ihre Handtasche fallen, schrie den Mann an und flüchtete auf die Straße. In dieser Zeit soll der Ehemann von dem Räuber mehrere Faustschläge ins Gesicht bekommen haben und zu Boden gegangen sein. Er verlor er dabei nach Polizeiangaben kurzzeitig das Bewusstsein.

Als der Mann wieder zu sich kam, waren sowohl sein Geldbeutel als auch die Handtasche der 45-Jährigen weg. Der 46-Jährige klagte laut Polizei über Schmerzen am Kopf, Schwindel sowie Übelkeit. Rettungskräfte behandelten ihn vor Ort. Seine Frau blieb unverletzt. Der Räuber flüchtete und blieb unerkannt.

Um die Sicherheit im Görlitzer Park gibt es seit Wochen erneut eine Debatte. Sie war wieder entbrannt, nachdem eine junge Frau im Juni von mehreren Männern vergewaltigt worden war. Nach der Tat liegt inzwischen nach Medienberichten eine Anklage gegen drei Männer vor, die in Kontakt zur Dealerszene stehen.

Berlins Regierender Bürgermeister Kai Wegner (CDU) und Innensenatorin Iris Spranger (SPD) hatten kürzlich angekündigt, dass der Park nachts geschlossen werden soll. Dazu müsse man Eingangstore und auch einige Zäune bauen.

Spranger sprach sich für einen Abriss der Mauer um große Teile des Parks aus - diese biete Dealern und anderen Kriminellen Sichtschutz. Gegner einer nächtlichen Schließung argumentieren, dass sich die Probleme dann noch mehr in die umliegenden Wohngebiete verlagern würden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Matthias Glasner
Tv & kino
Matthias Glasner erhält Drehbuchpreis der Berlinale
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Enttäuscht
Fußball news
Stuttgart stolpert gegen Köln - Aufatmen in Gladbach
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt