Ermittlungen gegen Polizisten wegen Körperverletzung im Amt

Gegen vier Berliner Polizisten und eine Polizistin besteht der Verdacht der Körperverletzung im Amt, der Verfolgung Unschuldiger, der Nötigung und der Freiheitsberaubung. Bereits am Donnerstag gab es in dem Zusammenhang Durchsuchungen in der sogenannten Alex-Wache in Berlin-Mitte, wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft am Freitag gemeinsam mitteilten.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Im Zuge von Ermittlungen hatte ein Polizist festgestellt, dass Mitte Juli 2021 ein 21-Jähriger, der in der «Alex-Wache» auf dem Alexanderplatz in den frühen Morgenstunden eine Verlustanzeige erstatten wollte, von einem Polizisten angegriffen und geschlagen worden sei. Der Polizist erstattete eine Anzeige. Drei der weiteren fünf damals anwesenden Dienstkräfte sollen das Opfer zu Boden gebracht haben. Dabei soll der Polizist, der den 21-Jährigen zunächst angegriffen haben soll, erneut mehrfach auf diesen eingeschlagen und ihn leicht verletzt haben.

Anschließend sollen die nun beschuldigten Polizisten und die Polizistin wahrheitswidrig ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gegen das Opfer eingeleitet haben. Außerdem haben sie den Anschuldigungen zufolge entgegen der Entscheidung eines Staatsanwaltes eine Blutentnahme veranlasst.

Dafür soll der 21-Jährige über zwei Stunden ohne Rechtsgrundlage von den Beschuldigten festgehalten worden sein. Die Durchsuchungen am Donnerstag dienten der Polizei zufolge insbesondere dem Sicherstellen von Datenträgern, deren Auswertung noch nicht abgeschlossen sei.

Der Beschuldigte, der den 21-Jährigen mehrfach geschlagen haben soll, wurde den Angaben zufolge bereits wegen einer anderen Sache vom Dienst suspendiert.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: WM-Zweifel bleiben nach 3:3 gegen England
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Tv & kino
Featured: Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Prozess: Geständnisse in Verfahren zu Schlägerei vor Staatskanzlei
Regional bayern
Nürnberg: Angriff im Bus: Beschuldigter litt unter Wahnvorstellungen
Regional berlin & brandenburg
Gewalttat: Münchnerin tritt sechsjähriges Mädchen: Ermittlungen
Regional bayern
Kriminalität: Angriff im Reisebus: Prozess beginnt in Nürnberg
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: 18-Jähriger richtet Pistole auf Polizisten
Regional nordrhein westfalen
Schüsse: 16-Jähriger erschossen - Ermittlungen werden ausgeweitet
Regional berlin & brandenburg
Ermittlungen: Polizist aus Südbrandenburg posiert in SS-Uniform
Regional berlin & brandenburg
Ostalbkreis: 38-Jähriger würgt Polizist bei Streit bis zur Luftnot