Statistiker: Wegen extremer Trockenheit schlechte Maisernte

Die extreme Trockenheit in diesem Jahr hat den Brandenburger Landwirten eine schlechte Maisernte beschert. Nach Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg fuhren sie in dieser Saison so hohe Verluste ein wie seit Jahren nicht mehr. Den Daten vom Montag zufolge sanken die Erträge im Vergleich zum Vorjahr um 42 Prozent. Fast 3,9 Millionen Tonnen wurden geerntet, im vergangenen Jahr war es mit rund 7,3 Millionen Tonnen fast doppelt so viel Mais.
Ein Landwirt fährt mit seinem Trecker über ein Feld. © Philipp Schulze/dpa/Symbolbild

Mit 21,5 Tonnen pro Hektar lag der Ertrag bei Silomais um rund 29 Prozent unter dem sechsjährigen Durchschnitt (2016 bis 2021). Nur 1992 und 2018 wurden mit 21,1 Tonnen pro Hektar beziehungsweise 21,4 Tonnen pro Hektar noch geringere Hektarerträge gemeldet.

Die Fläche für Silomais verkleinerte sich im Vergleich zu 2021 um 16.800 Hektar auf insgesamt 179.500 Hektar. Wegen der schlechten Kolbenbildung seien vielerorts Pflanzen, die ursprünglich als Körnermais geerntet werden sollten, frühzeitig als Silomais vom Feld geholt worden, hieß es weiter. 43 Prozent des geernteten Silomais dienten als Futter, die restlichen 57 Prozent als Substrat in Biogasanlagen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Agrar: Trockener Mais nicht verdorben: Frühere Ernte
Regional hamburg & schleswig holstein
Klima: Frühe Maisernte im Norden wegen Trockenheit
Regional niedersachsen & bremen
Agrar: Trockenheit setzt Mais in Niedersachsen zu: Frühere Ernte
Wirtschaft
Trockenheit: Erhebliche Dürreschäden bei Maisernte erwartet
Regional niedersachsen & bremen
Biogas: Wohl ein Drittel bis zur Hälfte weniger Mais: Hohe Nachfrage
Regional hamburg & schleswig holstein
Agrar: «Glück gehabt»: Gute Getreideernte im Norden
Regional nordrhein westfalen
Agrar: Trockener Sommer sorgt für schlechte Kartoffelernte
Regional thüringen
Trockenperiode: Durchwachsene Ernte in Thüringen