Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drogen und Geld entdeckt: Drei Drogendealer festgenommen

Die Polizei hat in einer Wohnung in Berlin-Tempelhof eine größere Menge Drogen und Bargeld entdeckt und drei mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Zwei der Männer, ein 28-Jähriger und ein 29-Jähriger, sollten am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Polizei mitteilte. Demnach wurde der dritte Festgenommene, ein 46-Jähriger, für ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes eingeliefert.
Cannabis
Eine Cannabispflanze blüht. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Auf die Spur brachte die Polizei eine Fahrzeugkontrolle vor einem Wohnhaus in der Manteuffelstraße am Mittwochmittag, in dem später die Drogen und das Geld gefunden wurden. Die Beamten nahmen starken Cannabisgeruch bei der Überprüfung des 28-Jährigen wahr. Bei der Durchsuchung wurden mehrere Cannabistütchen bei ihm gefunden. Kurze Zeit später fuhr ein weiterer Wagen vor dem Haus vor.

Bei der Kontrolle des 29-Jährigen wurden ebenfalls Drogen gefunden, darunter Cannabis und Kokain. Die Polizei machte durch Ermittlungen die Wohnung eines 46-Jährigen in dem Wohnhaus ausfindig. Bei der Durchsuchung wurden das Geld und die Drogen beschlagnahmt, die sich zum Teil auch in einem Tresor befanden. Der Tresor wurde mit Unterstützung der Feuerwehr geöffnet.

Der 46-jährige Wohnungsinhaber wurde wie die anderen beiden Männer festgenommen. Gegen alle drei wird wegen Drogenhandels ermittelt. Nach Angaben der Polizei soll sich der zweite Fahrer aus der Wohnung mit Drogen versorgt haben. Die kontrollierten Wagen wurden in einem Post von der Polizei auf der Plattform X als sogenannte Koks-Taxis bezeichnet. Über die genaue Menge des beschlagnahmten Geldes und der Drogen lagen zunächst keine Angaben vor.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Wer bei X künftig Geld zahlen soll
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel