BVG und S.Oliver-Label: Modekollektion mit Kultmuster

Das alte Würmchen-Muster der Berliner U-Bahnsitze ist schon lange Kult - das neue fleckig-bunte Design soll es nun auch werden. Am Mittwoch haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und das Modelabel QS by S.Oliver eine Kollektion mit dem neuen Muster herausgebracht. Entworfen wurden die Modelle in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Jung von Matt Saga.
Models sitzen auf einem U-Bahnhof mit der neuen Kollektion von BVG und dem Modelabel QS by S.Oliver. © ---/BVG/dpa/Archivbild

Die BVG möchte damit ein Zeichen für Vielfalt setzen: Fans können mit Pullovern, Shirts und Jacken Farbe bekennen. Erhältlich ist die Kollektion auf der Seite von Zalando und in einem Pop-up-Store am Berliner Alexanderplatz neben dem Kundenzentrum.

Das neue Muster ist ein buntes Meer menschlicher Umrisse und damit ähnlich feingliedrig wie das sogenannte Würmchen-Muster aus den 1980er Jahren. Schon bei der Vorstellung betonte das Unternehmen die Diversität: «Unsere Fahrgäste sind so bunt und divers wie die BVG und Berlin selbst», erklärte Marketingchefin Christine Wolburg.

Das alte Muster darf die BVG nicht mehr nutzen, seit sie im Winter einen Rechtsstreit mit dem Designer verlor. Sie darf auch keine Fan-Artikel in dem Muster mehr verkaufen - der Designer hat Anspruch auf Herausgabe.

Laut BVG wurden im Juli die ersten beiden Doppeldecker-Busse mit dem neuen «Muster der Vielfalt» ausgestattet. In den kommenden Jahren sollen es nach und nach die Sitze in allen BVG-Fahrzeugen erhalten.

Das neue Muster soll ab 2023 immer dann aufgezogen werden, wenn alte Bezüge ersetzt werden müssen. In den Fahrzeugen wurden die Würmchen aber ohnehin schon allmählich ausgemustert. Die Sitze neuer Fahrzeuge erhielten zuletzt das grau-schwarze Design «Nachtlinien».

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Musik news
Punk: Television-Frontmann Tom Verlaine gestorben
Tv & kino
IBES 2023: Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Mobilität: BVG und Designer: Einigung im Streit um Sitzpolster-Muster
Regional berlin & brandenburg
BVG: Neue Berliner U-Bahn: Weniger Türen, mehr Sitzplätze
Regional berlin & brandenburg
Mode: Airbag auf der Haut: Fashion Week in Berlin gestartet
Tv & kino
Featured: Queer Eye Germany auf Netflix: Das sind die Fab Five des Makeover-Formats